Backup Programm?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von antibill, 02.11.2003.

  1. #1 antibill, 02.11.2003
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi@all,

    ich habe ein DDS-4 tape-drive in meinem Fileserver und würde gerne Backups damit machen (klar was sonst :)). Kann mir jemand eines empfehlen?
    Möglichst mit grafischer Oberfläche.
    Auf dem server läuft SuSE 9.0 pro.
    Das Tapedrive ist ein sony SDT 10000 scsi

    Gruss
    antibill
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Freakazoid, 02.11.2003
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Also ohne X und unkomprimiert kannst du es z.B. so machen:
    # dd if=/dev/hda1 of=/mnt/dein/Tapedrive/backup.img
    zurückgespielt wird das mit:
    # dd if=/mnt/dein/Tapedrive/backup.img of=/dev/hda1


    und komprimiert kann das so aussehen (auch ohne X):
    # dd if=/dev/hda1 | bzip2 -9 -c > /mnt/dein/Tapedrive/backup.bz2
    zurückgespielt wird das mit:
    # bzcat /mnt/dein/Tapedrive/backup.bz2 > /dev/hda1

    Das dauert aber lang!!!
     
  4. #3 control, 04.11.2003
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    gab da nicht auch noch amanda?
     
  5. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Sieh dir mal "taper" an (ungetestet da ich leider kein tape drive habe)
     
  6. #5 antibill, 04.11.2003
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Backup

    Erstmal Danke an alle die mir geantwortet haben.
    Die Kommandozeile ist ok für Daten kleiner als 20GB.
    Aber ab 20GB funktioniert das mit dem Tape wechseln?
    taper hab ich installiert hat aber irgendwie nicht gestartet (werde mich
    aber nocheinmal damit beschäftigen)

    Ich habe im Internet arkeia http://www.arkeia.com/ gefunden ist
    kostenlos in der lite Version für 1 Linuxserver+1scsi tape und 2 clients ein RPM für SuSE gibt es auch, leider nur für 8.2
    Ich bin bis jetzt noch nicht zum richtigen testen gekommen aber der erste Eindruck war gut.

    So noch eine noob Frage ich kann nirgeds mein Tape finden
    zumindest nicht in /dev oder /media gibts da eine besonderheit mit
    Tape's und Linux

    Gruss antibill
     
Thema:

Backup Programm?

Die Seite wird geladen...

Backup Programm? - Ähnliche Themen

  1. Zwei neue Backup-Programme für Linux

    Zwei neue Backup-Programme für Linux: Fast gleichzeitig haben zwei Backup-Programme die Verfügbarkeit der ersten produktiven Version angekündigt. Weiterlesen...
  2. Backup Script / Programm gesucht

    Backup Script / Programm gesucht: Hallo. Ich suche ein Programm, welches mir auf Befehl ein komplettes Backup der von mir gewünschten Verzeichnisse im tar.gz Format anlegt....
  3. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  4. Entwicklung von »Arkeia Network Backup« eingestellt

    Entwicklung von »Arkeia Network Backup« eingestellt: Nachdem die Backup-Lösung »Arkeia Network Backup« bereits seit geraumer Zeit nicht mehr an Neukunden ausgeliefert wird, steht nun fest, dass die...
  5. Backup Alternative zu CloneZilla

    Backup Alternative zu CloneZilla: Moin, bin im Moment auf der Suche nach ner verlässlichen alternative für vollständige Plattenbackups. Leider meldet clonezilla immer wieder...