Backtrack: KDE das qwertz-de-latinnodeadkeys beibringen.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von me-$-on, 16.10.2008.

  1. #1 me-$-on, 16.10.2008
    me-$-on

    me-$-on Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hallo.
    Oben genanntes ist meine Absicht.
    Habe BT2 und habe die Konsole bereits auf qwertz-de-latin-nodeadkeys konfiguriert.
    Nun hätte ich das auch gerne im WM ( ich starte mit start x, habe also den schlanken kde ).
    Die dort anwählbaren Varianten (explizit qwertz-de-latin-nodeadkeys, auch mit roman Erweiterung ) bringen mir dennoch deadkeys, die ich als Fragezeichen auf dem XTERM ( oder anderen Konsolen-Emulationen unter X ) zu sehen bekomme.
    Ich hätte nun gerne die Konsolen-MAP ( denn die hat alles schön ) auf die xmap ( xmodmap, oder welche das war) kopiert, mit anderen Worten:
    Die Map für die Konsole möchte ich zur X map "umcasten".

    a) - Das wäre der einfachste Weg ( wenn er denn ginge).

    b) - Oder ich muss die xmodmap editieren, mit xev oder ähnlichem die
    Tastencodes herauschecken und denen dann die richtigen zuweisen
    (das wäre die mühseelige Variante )

    c) - oder ich lade mir dieses KDE-Keyboard-Layout herunter ( und gebe zu
    keine Ahnung zu haben, ob ob ich es ohne weitere Umstände in KDE
    verfügbar mache.
    -
    Also ist meine Frage:
    Geht a ?
    Wenn nicht, weiss ich bereits, was zu tun wäre.
    Danke soweit.
    THX!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Backtrack: KDE das qwertz-de-latinnodeadkeys beibringen.

Die Seite wird geladen...

Backtrack: KDE das qwertz-de-latinnodeadkeys beibringen. - Ähnliche Themen

  1. Nachfolger von Backtrack

    Nachfolger von Backtrack: Hallo zusammen, ich habe die ganze Zeit Backtrack 5 verwendet. Nun habe ich auf den Seiten von Backtrack gesehen, dass es einen Nachfolger von...
  2. Kali Linux 1.0 erscheint als Nachfolger von BackTrack

    Kali Linux 1.0 erscheint als Nachfolger von BackTrack: Kali Linux 1.0 wurde auf der diesjährigen Blackhat-Europe-Konferenz von Offensive Security als Nachfolger von Backtrack Linux veröffentlicht. Im...
  3. Backtrack5 in Oracle VM erkennt WLAN nicht?

    Backtrack5 in Oracle VM erkennt WLAN nicht?: Hi, wie schon der titel sagt erkennt die Backtrack in VM meine WLAN Karte nicht? In VM hab ich als ersten Adapter NAT und als zweites...
  4. Backtrack 4-pre-release (HDD) rt8168/9 treiber

    Backtrack 4-pre-release (HDD) rt8168/9 treiber: hey ho liebe unix gemeinde, ich bin relativ neu auf dem gebiet und wollte zu präsentationszwecken an meiner schule ( bin azubi zum...
  5. BackTrack3 Live CD Hilfe gebraucht

    BackTrack3 Live CD Hilfe gebraucht: Hab mir BackTrack 3 Live Cd gezogen und gebrannt....das Problem jetzt nach dem Booten mit der Live CD aufm meinen...