Ausbgabe umlteiten

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von tomvomland, 28.11.2002.

  1. #1 tomvomland, 28.11.2002
    tomvomland

    tomvomland Tripel-As

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich (Kaff bei D-dorf)
    Hi Leute,

    Kann mir jemand sagen wie ich stderr in ein Logfile und _gleichzeitig_ auf 's Terminal umleite?

    Zur Zeit behelfe ich mich in Scripten mit regelmässigen tail-Befehlen.
    tee wäre ja 'ne Lösung, doch wie mache ich das stderr eines Programms zu stdin von tee?

    cu Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    ls gibtesnicht 2>&1 | tee datei

    Gruss Rupert
     
  4. #3 tomvomland, 29.11.2002
    tomvomland

    tomvomland Tripel-As

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich (Kaff bei D-dorf)
    Hi rup,

    danke, das funktioniert, ist aber nicht ganz das, was ich wollte.


    Das Problem ist, dass auf diese Art....

    > ls gibtesnicht 2>&1 | tee datei

    .....sowohl stdout als auch stderr auf tee umgeleitet werden.

    stdout soll aber bleiben wo er ist, weil ich in der Datei, die tee schreibt, _nur_ die Fehlermeldungen sammeln will, zB. beim Kernelbauen und so.

    cu tom
     
  5. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Da faellt mir nur noch der Umweg ueber eine fifo-pipe ein

    mkfifo /tmp/pipe
    ls gibtes gibtesnicht 2>/tmp/pipe | tee out.log & tee err.log </tmp/pipe
     
  6. #5 tomvomland, 02.12.2002
    tomvomland

    tomvomland Tripel-As

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich (Kaff bei D-dorf)
    tja rup,

    gute Idee, klappt aber immer noch nicht.

    Die Datei err.log wir so immer wieder überschrieben, die Meldungen werden also nicht gesammelt. und mit
    ....tee err.log <</tmp/pipe läufts nicht.

    Aber mit dem fifo werd' ich weiterforschen

    thx
    tom
     
  7. #6 rup, 02.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2002
    rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    man tee:

    -a, --append
    append to the given FILEs, do not overwrite

    ls gibtes gibtesnicht 2>/tmp/pipe | tee -a out.log & tee -a err.log </tmp/pipe

    Gruss Rupert
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tomvomland, 02.12.2002
    tomvomland

    tomvomland Tripel-As

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich (Kaff bei D-dorf)
    oh mann.....
    irgendwie hatte ich das verdrängt ;-)
     
  10. #8 tomvomland, 03.12.2002
    tomvomland

    tomvomland Tripel-As

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich (Kaff bei D-dorf)
    also,
    um es abzuschließen: Es funktioniert. (rup, mein Held)

    cu
    tom
     
Thema:

Ausbgabe umlteiten