auditd rejects kdm

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von sensenmann, 01.02.2008.

  1. #1 sensenmann, 01.02.2008
    sensenmann

    sensenmann Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein openSuSE 10.3 sperrt (nur) beim hochfahren den Start des login managers von KDM. Stattdessen kommt xdm und ein Fehlermeldung im xdm.errors:
    Code:
    AUDIT: <Datum>: 3604 X: client 5 rejected from local host (uid 0)
    wenn ich dann in ein anders Terminal wechsle Crtl-Alt-F1, mich als root einlogge und folgendes eingebe, geht es:
    Code:
    [ ! -f /var/run/kdm.pid ] && { rcxdm stop; kill `cat /var/run/xdm.pid`; rcxdm start; exit; };
    Wieso läuft es dann, wenn vorher nicht, und wie debugged man den audit daemon, so daß ich die betroffenen Regel abändern kann?

    Gruß sense
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auditd rejects kdm