aterm ohne rand unter fluxbox erzeugen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von pylades, 02.10.2006.

  1. #1 pylades, 02.10.2006
    pylades

    pylades Jungspund

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich richte zur Zeit mein system neu ein. Als windowmanager verwende ich Fluxbox. 1. Beim starten des Windowmangers soll aterm ohne rand aufgerufen werden. Leider klappt dies nicht, weißt nicht an was das liegen könnte.
    Ich verwende den aufruf aterm -bl welcher in der autostart von fluxbox steht.

    2. Wo bekomme ich eine Liste von anderen guten Windowmanagern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
  4. #3 pylades, 02.10.2006
    pylades

    pylades Jungspund

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    aber ich weiß nicht wo die .xintric datei ist, gibt es denn keine andere lösung.
    wieso kann ich aterm nicht unter .autostart mit diesen parametern aufrufen.
     
  5. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich kenn aterm nicht so gut, keine Ahnung. Ich zeig dir nur eine Lösung, kann dir aber nicht sagen wieso das so ist ;)

    Den befehl oben in verbindung mit eterm kannste in die .autostart schreiben, das weiss ich. wenn keine .xinitrc vorhanden ist in deinem home-verzeichnis, kannste die einfach mit einem beliebigen editor erstellen.
     
  6. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    bei mir ist die xinitrc unter /usr/lib/X11/xinit/

    und ich hab da folgendes stehen
    exec aterm -name aterm -title 'Crux Term' -sl 3000 -tr +sb -sr -si -sk -fg green&

    wenn deine xinitc nicht dort zu finden ist probier mal

    Code:
    locate xinitrc
    Gruss tavgm
     
  7. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Das ist die allgemeine .xinitrc, aber jeder user kann eine eigene haben, wesegen in meinem link auch steht:

    und die ist einfach ~/.xinitrc :D

    ich würde zum probieren erstmal die eigene nehmen, und wenns dann klappt und für jeden user sein soll, kannste das immer noch in die allgemeine übernehmen.
     
  8. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    oh ok sorry so weit habe ich nicht gedacht.

    Gruss tavgm
     
  9. #8 pylades, 02.10.2006
    pylades

    pylades Jungspund

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    bei mir wird trotzdem keine konsole beim starten des x servers geladen, vielleicht muss ich ja noch irgendwo hinschreiben, dass die xinit datei geladen wird oder?
     
  10. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Zeig mal bitte die Datei.

    Gruss tavgm
     
  11. #10 pylades, 02.10.2006
    pylades

    pylades Jungspund

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    keiner ne ahnung wieso dass bei mir nicht funktioniert, als ich die konsole in der autostart registrierte, da kam sie immer, leider immer mit Rand, aber jetzt kommt sie gar nicht mehr.
     
  12. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Wie oft eigentlich noch?


    Was beim start von fluxbox alles mit soll:
    Code:
    (manuel@smartie)-(~): cat .fluxbox/startup 
    # Erstam Schwarzer Hintergrund
    /usr/bin/fbsetroot -solid black
    
    # Conky fuer Systemstats
    
    /usr/bin/conky
    
    # Ich brauche einen Soundserver
    # Sollte ich X mal neu starten, soll er esd 
    # nicht nochmal ausfuehren
    
    if [ ! -f "/tmp/.esd/socket" ]; then 
    	/usr/bin/esd & 
    fi
    
    
    # Load Xdefaults
    xrdb -load ~/.Xdefaults
    
    # xset optionen
    # 
    xset r rate 250 30 # ich will ein schnelles keyboard
    xset +fp $HOME/.fonts # Meine home fonts
    xset s off # Kein Screensaver
    
    # Start fluxbox mit log...
    exec /usr/bin/fluxbox -log ~/.fluxbox/log
    
    Damit bei der einagabe von startx automatisch die startup file ausgeführt wird

    Code:
    (manuel@smartie)-(~): cat .xinitrc 
    /home/manuel/.fluxbox/startup
    
    Hier kannst du mit ALT+D zwichen "mit Border" und "ohne Border" wechseln. (sowas sollte sowieso der WM machen, nicht Programm...)

    Code:
    (manuel@smartie)-(~): cat .fluxbox/keys
    ...
    Mod1 d :ToggleDecor
    ...
    
    alternatve kann man auch die apps file anpassen, dann hasst immer ohne decoration
    Code:
    [app] (urxvt)
      [Deco]	{NONE}
    [end
    In deinem Fall natürlich aterm, nicht urxvt...

    caba
     
  13. #12 pylades, 02.10.2006
    pylades

    pylades Jungspund

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Jeder erzählt etwas anders, es ist doch lächerlich 10 dateien abändern zu müssen, bloss, damit man eine konsole ohne rand starten kann
     
  14. tavgm

    tavgm Doppel-As

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    bitte wenn du dir nicht helfen lassen willst :D ich geh jetzt erstmal essen...
    Also haste Zeit mal deine Datei zu posten wenn nicht dann halt nicht :headup:

    Gruss tavgm
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Hättest du meinen Post gelesen würdest du nun wissen das du nur die Datei apps ändern musst...

    Und wenn du irgendwas lächerlich findest geh Windows installieren und verbreite Warez....

    MFG manuel
     
  17. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland

    Wieder einer der nicht verstanden hat, das es meistens keine Musterlösung gibt und viele Wege zum Ziel führen. Kleiner Tip: Alle diese Lösungen stehen bei Google unter den ersten Suchergebnissen, wenn dir das lieber ist....


    Ich sags nochmal: Wenns einfach sein soll nimm Eterm und den String oben!!!

    Edit: Eine Alternative wäre du hängst deinen Rechner ins Netz, sagst mir die IP und das root-pw und ich mach das für dich *g*
     
Thema:

aterm ohne rand unter fluxbox erzeugen

Die Seite wird geladen...

aterm ohne rand unter fluxbox erzeugen - Ähnliche Themen

  1. Aterm und Antialiasing

    Aterm und Antialiasing: Hallo Leute, Ich benutze seit geraumer Zeit aterm asl mein Standardterminal, doch nun habe ich mal xfterm4 aus XFCE ausprobiert und fand auf...
  2. Umlaute in aterm

    Umlaute in aterm: Hallo, ich hab da eine Frage die mich doch ein wenig beschäftigt: Ich habe Debian Etch laufen und inzwischen fast alles fertig konfiguriert usw....
  3. aterm zeichencodierung

    aterm zeichencodierung: Mein aterm kann bestimmte Sonderzeichen nicht wiedergeben. Hier zwei Beispiele: [IMG][IMG] analog dazu ein funktionierender xterm screenshot:...
  4. aterm - eterm - xterm

    aterm - eterm - xterm: Hallo, mal wieder im Forum und Internet gesucht, mal wieder nichts gefunden: Was ist der signifikante Unterschied zwischen den Terms? Im Moment...
  5. aterm shading farbumkehrung

    aterm shading farbumkehrung: Ich habe einen relativ dunklen Hintergrund der aber auch helle Elemente enthält. Jetzt wollt ich wissen ob es möglich ist aterm zu sagen das es...