apt Installation und Verzeichnisse

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ingo, 18.05.2005.

  1. ingo

    ingo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    nach vielen Linux-versuchen spiele ich jetzt Ubuntu und bin glücklich :-)

    Aber hier mein Problem:
    Ich wollte unrar-nonfree installieren, habe eine .deb Quelldatei gefunden und irgendwo zwischengespeichert. Irgendwo wird natürlich von apt-get (oder synaptic) nicht gefunden.

    1.Frage:
    Wo speichert man Pakete, man ein Paket, damit apt es findet?

    Habe bereits ein wenig herumgepfuscht und bekommen auf den Befehl
    $ sudo apt-get install rar
    $Password: xxx

    Als Antwort:
    $Paketlisten werden gelesen... Fertig
    $Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    $Paket rar ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen
    $Paket referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es veraltet
    $ist oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.
    $E: Paket rar hat keinen Installationskandidaten

    Frage2 Was tun? Ich möchte doch nur unrar machen!

    *Verzweifelt auf Antwort wart...*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hannes3, 18.05.2005
    Hannes3

    Hannes3 Doppel-As

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Du kannst diese Pakete mit
    Code:
    dpkg -i Paketname.deb
    installieren mit apt geht das nich soweit ich weiß.

    Du kanst die pakete dann auch wieder bequem entfernen.
     
  4. #3 Goodspeed, 18.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja ... mit apt-get ginge das auch. Man müßte sich dazu halt ein eigenes Repository anlegen ... aber das wäre dann wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    dpkg ist das richtige. Allerdings löst das nicht automatisch die Abhängigkeiten auf, so das eventuell ein apt-get -f install notwendig wird.
     
  5. ingo

    ingo Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habe das zu installierende Paket als absolute Adresse eingegeben also:
    dpkg -i /absolute/Adresse/der/datei.deb

    Und es funktionierte!
    danach habe ich das apt-get -f install gefahren und es motzte nicht rum. :))
    Supi! und Danke für die raschen Antworten!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

apt Installation und Verzeichnisse

Die Seite wird geladen...

apt Installation und Verzeichnisse - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  2. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  3. FFMPEG Installation

    FFMPEG Installation: Hallo, ich bin neu hier und absoluter Linux Beginner. Ich habe einen Root Server in Betrieb der bei 1und1 gehostet wird. Ich muss für meine...
  4. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  5. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...