apache oder apache2

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von stäubel, 18.06.2007.

  1. #1 stäubel, 18.06.2007
    stäubel

    stäubel Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Bin dabei einen öffentlichen Typo3 einzurichten.
    Nun weiss ich einfach nicht welchen Apache ich installieren soll.
    Mein Buch meint apt-get install apache

    Im Web ist immer von apache2 die Rede.
    Unter anderem wird empfohlen z.B. folgenden zu nehmen:
    apache2-mpm-prefork - Traditional model for Apache HTTPD 2.1

    Aber es gibt 100rte von Seiten und hunderte von Meinungen.

    Könnt ihr mir einen Tipp geben, welcher Apache am geeignesten ist.

    Möchte darauf folgendes installieren
    - Typo3 Version 4.X
    - PHP5
    - MySQL

    Zweck:
    - Öffentliche Webseite
    (sollte eine stabile und sichere Version sein)

    Installationsweise:
    - Möchte alles auf Debian mit apt-get installieren

    Wäre sehr froh, wenn ihr mir helfen könntet,
    denn ich weiss momentan einfach nicht weiter.

    Vielen Dank.

    Grüsse
    Stäubel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hofmannc11, 18.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
  4. #3 madfool, 18.06.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Und der Artikel?
     
  5. #4 hofmannc11, 18.06.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  7. #6 stäubel, 22.06.2007
    stäubel

    stäubel Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Vielen Dank für eure Informationen!!!

    Dies habe ich getan, aber dort antwortet irgendwie niemand.
    Naja, habe jetzt einfach mal den alten apache genommen.

    Denke für meine Zwecke reicht er aus.
    Und so wie es aussieht werden dort auch noch updates angeboten.

    Danke euch für die schnelle Hilfe!

    Viele Grüsse Stäubel
     
  8. #7 stäubel, 04.07.2007
    stäubel

    stäubel Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Habe meine Meinung geändert.
    Ich würde unbedingt apache2 nehmen!!

    apache1 ist älter als ich dachte.

    Greez
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 serverzeit.de, 04.07.2007
    serverzeit.de

    serverzeit.de Netzwerkarchäologe

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ich setze auf den "alten" Apache (letztes Update war im November 2006, also nicht soooo alt), da ich damit einfach am meisten Erfahrung habe.

    Die Performance der beiden Apache-Versionen ist ziemlich identisch, lediglich bei bestimmten PHP-Konfigurationen ist der "alte" schneller. Ich würde es an deiner Stelle aber von den Features abhängig machen. Wenn du WebDAV nutzen willst, dann auf jeden Fall den neuen. Wenn es dir im Grund egal ist, dann würde ich auch den neuen nehmen, da ich damit rechne, dass die alte Version irgendwann eingestellt wird.

    Wenn es nicht Apache sein muss, schau dir vielleicht mal lighttpd an. Aber vielleicht nicht für nen Anfänger geeignet, da die meisten Tutorials sich doch eher auf eine Apache-Version beziehen. Lighttpd ist aber schneller und kleiner, allerdings bin ich mir über die Sicherheit noch nicht so im Klaren, da ich hier wenig Erfahrung habe.

    Mein Tipp: Nimm den, der für deine Ansprüche besser dokumentiert ist. Wenn du einem Typo3-Tutorial folgst, das Apache2 einsetzt, nimm Apache2.
     
  11. netcat

    netcat Jungspund

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine grössere Typo3-Webseite (8000+ Hits /Stunde) administrieren dürfen und empfehle apache2.
     
Thema:

apache oder apache2

Die Seite wird geladen...

apache oder apache2 - Ähnliche Themen

  1. Apache-Bereich mit Root-Rechten, oder ein extra Programm

    Apache-Bereich mit Root-Rechten, oder ein extra Programm: Hi! Ich überlege gerade, wie ich am besten ein alt geplantes Projekt angehe. Ich Apache so konfiguriert, dass PHP über FCGI läuft. Nun möchte...
  2. Debian Etch und Apache2 + Php4 oder 5

    Debian Etch und Apache2 + Php4 oder 5: Hallo Leutz, hab ein Problem und zwar habe ich mir vor tagen Debian Etch installiert mit Apache2 php4 php5 und modul apache2-mod-php5 nun lief...
  3. Apache2 oder PHP4?

    Apache2 oder PHP4?: hallo, ich verstehe das nicht woran es liegt, denn auf dem alten Debian Woody Apache1.3.x und PHP4.4.0 lief alles super. auf den neuen Debian...
  4. apache oder apache2 für stabilen sicheren Webserver

    apache oder apache2 für stabilen sicheren Webserver: Moin. Ich hab mich jetzt eine Wenig durch Netz gekämpft je mehr ich lese desto weniger weiß ich . Verdammt so sollte das nicht laufen ....
  5. Probs mit SUSE oder APACHE oder....

    Probs mit SUSE oder APACHE oder....: Hallo... Bitte um Verständnis, falls dieser Beitrag im falschem Forum steht. Ich bin dabei mir eine Existenz aufzubauen und möchte nicht in...