Alternativen Browser

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von lordost, 05.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lordost, 05.06.2006
    lordost

    lordost Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    :think: hallo Leute!
    Ich habe Suse 9.1 (Nein, ich will nicht auf eine neuere Version umsteigen!). Ich benutze den Konqueror Browser dieser Distri. Den finde ich im übrigen auch einwandfrei weil der zumeist schnell wie der Blitz funktioniert. Es gibt allerdings gelegentlich Seiten im Web, die mir mitteilen sie könnten nicht dargestellt werden weil Browser zu alt, ich solle mir dann einen neuen Explorer( kommt garnicht in Frage!!) oder aktuellen Netscape runterladen. Bei der Suse 9.1 sind Galeon und Mozilla enthalten, diese haben sich aber nicht automatisch mitinstalliert.Ob Galeon besser wäre weiss ich daher nicht. Ich hatte mal versucht Mozilla runterzuziehen, ebenso Netscape, die pakete bekam ich auch , aber ich weiss nicht wie man die anschließend entpackt (ja, tarzip oder gtar oder so, aber wie genau verfahren?). :( Vielleicht kann mir jemand mal einen tip geben. Wer hat denn den Galeon schon mal benutzt?
    Nochmal : ich will überwiegend weiterhin den talentierten Konqueror verwenden und nur für Ausnahmen (Yahoo ist z.B. son Fall) etwas anderes zur Hand haben. Also bitte einfach gehaltenene Anweisungen bin kein master der shell oder dergleichen, nur armer User:brav:
    Viele Grüsse
    Olli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Stell im koqueror doch die Browserkennung um ... dann sollte es doch auch mit den Seiten klappen ;)
     
  4. #3 lordost, 05.06.2006
    lordost

    lordost Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Negativ, habe die Kennungen schon in etlichen Varianten probiert (okay nicht alle ) aber es hat net hingehauen, manche Seiten sind verflucht hartnäckig.
    Olli
     
  5. #4 bluescreen, 05.06.2006
    bluescreen

    bluescreen Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 DennisM, 05.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo dir bleibt nix anderes übrig, diese KHTML bzw Konqueror Version ist einfach zu alt.

    MFG

    Dennis
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Einfach Firefox benutzen, wuerde ich empfehlen. Galeon hat Memory-Leaks, wie diverse User im Undernet schon berichtet haben. Wenn man den eine Weile nicht neu startet, steigt der Speicherverbrauch immer weiter an. Ansonsten einfach mal die Distro auf Version 10 updaten, da ist dann auch ein neueres KDE mit neuerem KHTML dabei.
     
  8. #7 chris13, 06.06.2006
    chris13

    chris13 Normaluser

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Firefox ist gut,
    empfehle aber auch mal einen Blick auf Seamonkey!
     
  9. #8 DennisM, 06.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Imho liegt das eher an Gecko.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 Ritschie, 06.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Du kannst auch hier -> http://www.seamonkey.at/?d=x&i=release&m=d den aktuellen, deutschsprachigen Netscapenachfolger Seamonkey herunterladen. Installieren brauchst ihn nicht. Einfach als root in das Verzeichnis /opt entpacken und gut is. Das Shell-Script zum starten findest Du dann im Ordner /opt/seamonkey und heißt - wie nicht anders zu erwarten - Seamonkey ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  11. #10 lordost, 07.06.2006
    lordost

    lordost Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    i bin zu bläd

    sorry Leute, habe weder Firefox noch Seamonkey zum laufen gekriegt. Ich bräuchte da schon detailiertere Algorithmen. Als root habe ich auch schon angemeldet, trotzden njet.
    :(
     
  12. #11 supersucker, 07.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1. Handbuch lesen kann nicht schaden wenn man nicht mal so elementare Sachen weiss. Im Übrigen wurden diese Fragen in diesem Forum schon 1000 mal beantwortet, Forensuche hätte geholfen.

    2. Die Lösung:
    - rpm downloaden
    - konsole öffnen
    - root werden (su)
    - ins Verzeichnis wechseln in das du das rpm gezogen hast(mit cd)
    - dann

    Code:
    rpm -Uhv mein_rpm.rpm
    installiert das Ding.

    - aufrufen als user in der Konsole mit

    Code:
    firefox &
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nen aktuellen Firefox fuer 9.1 wird's wahrscheinlich kaum als RPM geben. *vermut* Aber wenn wir wuessten, wo denn genau das Problem liegt, koennten wir auch helfen. Uebrigens liegt meist dem Paket eine README oder INSTALL genannte Datei bei, in der die Installation beschrieben wird.
     
  14. #13 The-Saint, 07.06.2006
    The-Saint

    The-Saint Jungspund

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/The-Saint/UnterderBrücke
    HALLO es gibt auch OPERA für Linux und Opera ist doch mal megageil!

    Einfach rpm packet runter laden installn und los gehts!:brav:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Opera ist total nervig, wenn man an Firefox gewoehnt ist und hat haeufig Darstellungsfehler bei der Positionierung einzelner Website-Elemente.
     
  17. #15 bluescreen, 07.06.2006
    bluescreen

    bluescreen Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    in meiner ersten Antwort ist der link für dir Aktuellen RPM-Pakete von Suse 9.1 für :

    Firefox 1.5.0.4 & Translations
    Seamonkey 1.0.2 !!!


    Man braucht bei Suse doch nur im Dateimanager (Konqueror) auf das RPM
    zu klicken, schon erscheint ein info Fenster in dem unter anderem auch
    ein Schalter erscheint wo steht : Mit Yast installieren !

    Einfacher geht´s nu nimmer !


    Gruss
     
Thema:

Alternativen Browser

Die Seite wird geladen...

Alternativen Browser - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Android Google-frei konfigurieren und Alternativen einrichten

    Artikel: Android Google-frei konfigurieren und Alternativen einrichten: Android ist das populärste und am weitesten verbreitete Smartphone-Betriebssystem. Obwohl es auf freier Software basiert, ist in der...
  2. Liste mischen. Alternativen zu sort -R

    Liste mischen. Alternativen zu sort -R: Hallo, ich möchte eine Liste mit Einträgen kontrolliert und einigermaßen gut "mischen". Die Liste wird 100-9000 Einträge haben. Später möchte...
  3. Pacemaker alternativen ?

    Pacemaker alternativen ?: Hi Leute, ich wollte euch mal fragen, ob ihr eine wirkliche alternative zu pacemaker/CoroSync kennt? Also ich meinte damit nicht googeln...
  4. FlashPlayer auf alternativen Architekturen

    FlashPlayer auf alternativen Architekturen: Hallo alle zusammen, dies ist hier ein Umfrage über das Thema "Adobe FlashPlayer für alternative Architekturen". Denn mich würde interessieren,...
  5. "alternativen" zu wiki?

    "alternativen" zu wiki?: hallo, eine freundin mag eine möglichst schöne internetseite, die sich am besten absolut frei gestalten lässt, auch von den gastbenutzern....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.