acpi

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von flammenflitzer, 08.12.2005.

  1. #1 flammenflitzer, 08.12.2005
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe einProblem mit dem Thema acpi.
    Ich hatte acpi unter Gentoo aktiviert, weil ich die "Powerbutton-Funktion", wie sie bei meinen SuSe und Unbutu -Installationen verfügbar nutzen zu können, wenn das System sich mal aufhängt. Funktioniert aber standardmäßig unter Gentoo nicht. Statt dessen wurde das System in einen Ruhezustand geschaltet, aus dem ich es nicht mehr zurückrufen konnte, weil weder Tastatur noch Maus funktionierten. Auch der Versuch die Geschichte mit dem Powerbutton nach der Anleitung (http://www.slashdotdash.net/Articles/Linux/Gentoo/PowerManagement/) zu implementieren, hat nicht geklappt.

    Ich habe in /etc/acpi
    Code:
      
    default.sh
    powerbtn.sh
    
    Code:
    cat /etc/acpi/powerbtn.sh
    #!/bin/sh
    # /etc/acpi/powerbtn.sh
    [ -f /var/lock/acpisleep ] && exit 0
    if [ `pidof PowerManager` ]; then
      exit
    fi
    if ps -Af | grep -q '[k]desktop' && test -f /usr/bin/dcop
    then
        dcop --all-sessions --all-users ksmserver ksmserver logout 0 2 0 && exit 0
    else
        /sbin/shutdown -h now "Power button pressed"
    fi
    
    Code:
    cat /etc/acpi/powerbtn.sh Gentoo-Version
    #!/bin/sh
    if ps -Af | grep -q '[k]desktop' && test -f $KDEDIR/bin/dcop
    then
            dcop --all-users ksmserver ksmserver logout 1 2 0 && exit 0
    else
            echo "shutdown"
            /sbin/init 0
    fi
    
    Zum Vergleich die Version, die Unbutu benutzt
    Code:
     cat /etc/acpi/default.sh (Unbutu-Version)
    #!/bin/sh
    set $*
    group=${1/\/*/}
    action=${1/*\//}
    case "$group" in
            button)
                    case "$action" in
                                    ;;
                            *)      logger "ACPI action $action is not defined"
                                    ;;
                    esac
                    ;;
            *)
                    logger "ACPI group $group / action $action is not defined"
                    ;;
    esac
    
    Sollte ich die Unbutu Version von powerbtn.sh benutzen?
    Ich habe in /etc/acpi/events
    Code:
    default
    powerbtn
    
    Code:
    cat /etc/acpi/events/default
    event=.*
    action=/etc/acpi/default.sh %e
    
    Code:
    cat /etc/acpi/events/powerbtn
    event=button[ /]power
    action=/etc/acpi/powerbtn.sh
    
    Muß nicht in der /etc/acpi/default.sh eine Änderung vorgenommen werden?
    Code:
    event=button power.*powerbtn
    action=/etc/acpi/powerbtn 
    event=.*
    action=/etc/acpi/default.sh %e
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 08.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  4. #3 flammenflitzer, 08.12.2005
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir schon den hier durchgelesen:
    http://www.gentoo.org/doc/de/power-management-guide.xml
    Beantwortet aber meine Frage nicht.
    MfG
    Mir geht es speziell um den PowerButton.
    Unter suse und unbutu fährt der Rechner, wenn er sich mal aufgehangen hat, beim Druck auf den Ausschalter am Gehäuse sauber herunter. Unter Gentoo wird der Rechner halt ausgeschaltet, was bedeutet, das beim nächsten Reboot mindestens ein fsck für alle Partitionen fällig ist.
     
  5. #4 DennisM, 08.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo das ist schlecht, hast du denn ACPI im Kernel oder hast du die Button Option vergessen?

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 flammenflitzer, 08.12.2005
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    Roadrunner olaf # cat /usr/src/linux/.config | grep ACPI
    # ACPI (Advanced Configuration and Power Interface) Support
    CONFIG_ACPI=y
    CONFIG_ACPI_SLEEP=y
    CONFIG_ACPI_SLEEP_PROC_FS=y
    CONFIG_ACPI_SLEEP_PROC_SLEEP=y
    CONFIG_ACPI_AC=y
    CONFIG_ACPI_BATTERY=y
    CONFIG_ACPI_BUTTON=y
    # CONFIG_ACPI_VIDEO is not set
    # CONFIG_ACPI_HOTKEY is not set
    CONFIG_ACPI_FAN=y
    CONFIG_ACPI_PROCESSOR=y
    CONFIG_ACPI_THERMAL=y
    # CONFIG_ACPI_ASUS is not set
    # CONFIG_ACPI_IBM is not set
    # CONFIG_ACPI_TOSHIBA is not set
    CONFIG_ACPI_BLACKLIST_YEAR=2001
    # CONFIG_ACPI_DEBUG is not set
    CONFIG_ACPI_EC=y
    CONFIG_ACPI_POWER=y
    CONFIG_ACPI_SYSTEM=y
    # CONFIG_ACPI_CONTAINER is not set
    CONFIG_X86_POWERNOW_K8_ACPI=y
    # CONFIG_X86_ACPI_CPUFREQ is not set
    # CONFIG_X86_ACPI_CPUFREQ_PROC_INTF is not set
    CONFIG_HOTPLUG_PCI_ACPI=m
    # CONFIG_HOTPLUG_PCI_ACPI_IBM is not set
    CONFIG_PNPACPI=y
    # CONFIG_SERIAL_8250_ACPI is not set
    
    Sollte drin sein. Oder ist das die Option CONFIG_ACPI_HOTKEY ?
     
  7. #6 DennisM, 08.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

acpi

Die Seite wird geladen...

acpi - Ähnliche Themen

  1. Energiesparen auch ohne ACPID möglich?

    Energiesparen auch ohne ACPID möglich?: Hallo, ich richte mir gerade mein Netbook mit Funtoo ein und bisher läuft auch alles super. Eigentlich scheint es sogar etwas zu gut zu laufen,...
  2. [Arch/ACPI] charging at zero rate - will never fully charge.

    [Arch/ACPI] charging at zero rate - will never fully charge.: Moin, seit dem ich neulich auf mein Netbook mal wieder Arch Linux installiert habe und dort dann ACPI raufgeschmissen habe, erkennt er zwar...
  3. Seltsames ACPI/Akkuproblem

    Seltsames ACPI/Akkuproblem: Hallo Leute, habe ein komisches Problem auf meinem Acer TimelineX 4820TG: (Das installierte System ist übrigens ZevenOS Neptune 2.0, also ein...
  4. ACPI Calls abfangen

    ACPI Calls abfangen: Hallo, ich habe das Problem an meinem Laptop, dass ich Bluetooth nicht einschalten kann. Auch die Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht regeln....
  5. Updatefehler acpid & acpi-support

    Updatefehler acpid & acpi-support: Beim ausführen von einem Update bekomme ich immer folgende Meldung: * Starting ACPI services......