Zertifikat für neue Gegenstelle (SFTP)

Tom71

Mitglied
Beiträge
41
Ein vorhandene Server (Red Hat Linux 7.4) soll künftig Daten an einen externen Server per SFTP (SSH 2.0) senden (nur eine Richtung, falls relevant).
Es existiert für andere Verbindungen bereits ein Zertifikat.
Die vorhandenen Dateien unter /etc/ssh lauten:
ssh_host_ecdsa_key
ssh_host_ecdsa_key.pub
ssh_host_ed12345_key
ssh_host_ed12345_key.pub
ssh_host_rsa_key
ssh_host_rsa_key.pub

Kann ich einen Public-Key hiervon auch an die neue Gegenstelle schicken oder ist je Gegenstelle ein neuer zu generieren ?
Wie muss ich generell verfahren ?

Gruß
 

Ähnliche Themen

Webserver ist von aussen nicht mehr erreichbar

Squid nur zum maskieren der eigenen IP, nicht für Webserver auf port 80

Oben