Zeit bei Meldungen([ 0.000000] foo bar)

Diskutiere Zeit bei Meldungen([ 0.000000] foo bar) im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Servus, Wenn Meldungen beim Booten, oder auch später auf der Konsole ausgegeben werden, wird ihnen (ich vermute) die Zeit in sekunden seit...

  1. #1 BloodyMary, 22.02.2012
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Servus,

    Wenn Meldungen beim Booten, oder auch später auf der Konsole ausgegeben werden, wird ihnen (ich vermute) die Zeit in sekunden seit Systemstart vorangestellt. Das ist zwar ganz angenehm um zu erkennen das es sich um Meldungen handelt die nicht von dem Pogramm kommen das man gerade verwendet, allerdings gab es auch einmal eine Zeit, da war diese Zeit nicht vorangestellt. Ich habe eine lange Zeit debian Lenny verwendet als es noch nicht stabil war, irgendwann fing das an. Bei Archlinux fing das auch irgendwann an.
    Am liebesten hätte ich es wenn diese Zeit den Meldungen nichtmehr vorangestellt wird, und diese Meldungen auch nicht einfach auf jeder Konsole auftauchen auf der ich gerade arbeite, sondern nur auf einer. Wie lässt sich das realisieren?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
     
  2. #2 tgruene, 22.02.2012
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute, um die Zeit zu entfernen, muesstest Du die Funktion 'printk' im Kernel-Quellcode aendern und Deinen eigenen Kernel bauen, da ich vermute, da der Kernel diese Nachrichten bereits so ans System weitergibt.
    Um die Nachrichten auf eine Konsole zu beschraenken, kannst Du Dir man 'man 8 rsyslogd' und 'man rsyslog.conf' durchlesen, damit muesste das gehen.
     
Thema:

Zeit bei Meldungen([ 0.000000] foo bar)

Die Seite wird geladen...

Zeit bei Meldungen([ 0.000000] foo bar) - Ähnliche Themen

  1. Papierkorb und BtrFS CoW gleichzeitig möglich?

    Papierkorb und BtrFS CoW gleichzeitig möglich?: Hallo liebe community, ich habe auf meinem Heimserver eine Samba-Freigabe auf einem BtrFS RAID1. Dort habe ich einen Papierkorb mit vfs object =...
  2. Kommerzielle Echtzeitscanner?

    Kommerzielle Echtzeitscanner?: Hi Gibt es kommerzielle Echtzeitscanner? Ich kenne nur den hier: https://www.eset.com/ch-de/home/products/antivirus-linux/ Es geht darum unter Win...
  3. Squid + Echtzeit Antivirus?

    Squid + Echtzeit Antivirus?: Also nach jahren des warten und ärgern bekomme ich nen Blade Server System geschenkt wo ich entlich nach 10 Jahren warten ein paar Virtuelle...
  4. IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich

    IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich: Wir suchen ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) oder freiberuflich eine/n IT-Systemadministrator/in. Ihr Aufgabengebiet: Administration,...
  5. LXC 2.0 mit Langzeitunterstützung veröffentlicht

    LXC 2.0 mit Langzeitunterstützung veröffentlicht: LXC 2.0 ist die zweite Veröffentlichung der von Stéphane Graber bei Canonical gepflegten Linux-Container-Software, die Langzeitunterstützung für...