Zeilen zusammenfassen mit echo $(cat DATEI) geht nicht

Diskutiere Zeilen zusammenfassen mit echo $(cat DATEI) geht nicht im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo ! Mein Problem könnt ihr ja schon der überschrift entnehmen... ich habe eine Datei mit zwei gleichlangen Zeilen,die ich zusammen fassen...

  1. #1 p351412, 18.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2006
    p351412

    p351412 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Mein Problem könnt ihr ja schon der überschrift entnehmen...
    ich habe eine Datei mit zwei gleichlangen Zeilen,die ich zusammen fassen möchte.
    ABC31208123F^M
    DEF123FEEE12^M
    EDIT : habe das ^M noch hinzugefügt,das ist auch mein Problem...
    als Beispiel ...
    dies hab ich nun schön öfters mit echo $(cat DATEI) hinbekommen,doch dieses mal klappt es einfach nicht...
    die Ursache des Problems habe ich auch schon gefunden,tu mir aber ein bisschen schwer diese zu beschreiben...also :
    die zweite Zeile ist "angeklebt" ,d.h. ich muss,wenn ich mit einem gewögnlichen Editor arbeite ZWEIMAL die zurück taste drücken,damit sie an die erste Zeile dran gehängt wird...
    ich hoffe,ihr könnt mir bei meinem Problem helfen...
    MfG p351412
     
  2. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, was Du mit "angeklebt" meinst? Vielleicht tuts ein:

    Code:
    cat DATEI | tr -d '\r\n'
    
    Gruss, Xanti
     
  3. #3 p351412, 18.06.2006
    p351412

    p351412 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal für die Antwort...leider kennt mein linux tr nicht... :-( gibt es einen ersatz für das tr ?? ich hab mal was mit sed versucht,aber das hat zu nicht geführt...
    MfG p351412
     
  4. #4 Wolfgang, 18.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Dann solltest du mal sagen, welche Dist. und vor allem Shell du benutzt.
    tr zählt zumindest unter Debian zu den coreutils der bash.

    Gruß Wolfgang
    edit/ Mit sed geht es aber auch:
    Statt dem echo (hier zu testzwecken) setz einfach ein cat auf deine Datei.
     
  5. #5 p351412, 18.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2006
    p351412

    p351412 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    ich nutze eine Linuxversion für ein eingebettetes System...
    wenn ich das mache ,was du vorschlägst,dann klappt das ganz gut ,allerdings erscheinen zwischen den beiden Teilen ein ^M...und ich hab den eindruck,das sed nur noch die ehemalig 2.Zeile erkennt,wenn ich das weiter beabeiten will.
    ich kann die folgenden kommandos nutzen :
    [, ash, awk, basename, bunzip2, busybox, bzcat, cat, chmod, clear,
    cp, cut, date, dd, df, dmesg, dos2unix, du, echo, env, expr, false,
    find, free, grep, gunzip, gzip, halt, hostname, ifconfig, ifdown,
    ifup, inetd, init, insmod, ip, kill, killall, ln, loadkmap, login,
    ls, lsmod, md5sum, mkdir, more, mount, mv, nc, nslookup, passwd,
    pidof, ping, poweroff, ps, rdate, reboot, renice, rm, rmdir, rmmod,
    route, sed, sh, sleep, sync, tail, tar, telnet, telnetd, test,
    time, touch, true, udhcpc, umount, uname, unix2dos, uptime, vi,
    watchdog, wget, xargs, yes, zcat

    meine shell ist die bash...
    ok ...hab grad festgestellt,dass das ^M ein Zeilenvorschub ist,den ich entfernen muss...hab aber noch nicht rausgefunden ,wie ;) vielleicht kann mir jemand ein paar tipps geben ?

    MfG p351412
     
  6. #6 Wolfgang, 18.06.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Was meinst du mit eingebettetes System?
    Welches Linux nutzt du nun?
    Falls du mit Cygwin oder ähnlichen Dingen arbeitest, ist diese Board der falsche Ort für Fragen dieser Art.
    Mein Vorschlag sollte für alle Unix/Linux basierende Systeme mit der bash als Shell funktionieren.
    Cygwin != Linux/Unix

    Mein sed Vorschlag macht nix weiter, als die gesamte Datei einzulesen und im Falle der letzten Zeile alle \r und \n zu löschen und auszugeben.
    Wie das im Fall eines sed für Windows oder Cygwin zu händeln ist, solltest du der Hilfe deines verwendeten sed oder Pseudo-Systemes entnehmen.

    Gruß Wolfgang
     
  7. #7 Schlaubi_fi.de, 21.06.2006
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    scheinbar handelt es sich um ein mit einem Windows-Editor bearbeitetes File - versuch mal mit folgendem Befehl die Datei in eine Unix gewöhnliche Datei umzuwandeln:
    Code:
    dos2unix <dateiname>
     
Thema: Zeilen zusammenfassen mit echo $(cat DATEI) geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux awk zusammenfassen

Die Seite wird geladen...

Zeilen zusammenfassen mit echo $(cat DATEI) geht nicht - Ähnliche Themen

  1. sed am Zeilenende einfügen

    sed am Zeilenende einfügen: Hallo Zusammen, ich möchte in eine ,txt file an jede Zeile ein: /index.php anfügen. Wie stelle ich das an ? habe folgendes versucht : sed 's/$/...
  2. Summe von Zahlen in einer Zeilen bilden

    Summe von Zahlen in einer Zeilen bilden: Auf ein Neues... Ich komme bei folgender Problematik nicht weiter: Ich habe eine Datei (zahlen.txt), die ich einlese mit folgenden Daten: 111 222...
  3. Bestimmte Zeilen einer Spalte addieren

    Bestimmte Zeilen einer Spalte addieren: Hallo, würde mich über Hilfe in Form eines Unix-Befehls oder AWK bei folgendem Problem freuen: Ich habe eine Textdatei, in der Werte drin sind in...
  4. 2 Zeilen aus einer txt auslesen

    2 Zeilen aus einer txt auslesen: Hallo Leute, ich habe eine Datei die immer aus zwei zusammenhängenden Zeilen besteht, als Beispiel: DE0006231004 # 15,04 Infineon DE0005785604...
  5. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...