Ximian Evolution und Browser

onkel_hotte_200

Foren As
Beiträge
91
Hallo ihr alle!

Wie kann ich den Evolution dazu bringen, Links in emails mit Opera zu öffnen? Zur Zeit versucht Evolution immer den Mozilla zu starten, den ich aber schon deinstalliert habe. Kann das mit dem URL-Handler in /.Gnome/Gnome zusammenhängen? Wenn ja, wie kann ich den URL-Handler auf Opera umstellen?

Der Handler sieht so aus:

[URL Handlers]
default-show=gnome-moz-remote --newwin "%s"

Irgendwelche Tipps?

Danke!

Matthias =)
 

onkel_hotte_200

Foren As
Beiträge
91
Hab die Lösung schon gefunden...

...für alle die es interessieren könnte:

Also unter Gnome gibt es einen URL-Handler der in /.gnome/Gnome definiert wird. ich habe den Mozilla-Dreck ersetzt durch:

default-show=opera --newwin "%s"

Dies kann man machen für jeden einzelnen User in /home/[username]/.gnome/Gnome machen, oder global für alle in /etc/gnome/config/Gnome.

Dort muss es jedoch heißen:

url-show=opera --newwin "%s"

So langsam blick ich ein wenig durch :-),

Matthias =)
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Re: Hab die Lösung schon gefunden...

Original geschrieben von onkel_hotte_200
...für alle die es interessieren könnte:

Also unter Gnome gibt es einen URL-Handler der in /.gnome/Gnome definiert wird. ich habe den Mozilla-Dreck ersetzt durch:

default-show=opera --newwin "%s"

Dies kann man machen für jeden einzelnen User in /home/[username]/.gnome/Gnome machen, oder global für alle in /etc/gnome/config/Gnome.

Dort muss es jedoch heißen:

url-show=opera --newwin "%s"

So langsam blick ich ein wenig durch :-),

Matthias =)

Was meinst du denn mit "Mozilla-Dreck"??? Nix gegen Opera, aber Mozilla ist ein hervorragender Browser und für mich persönlich (!!!) deutlich vor Opera anzusiedeln, schon weil er O-S ist! Und die Zukunft mit Mozilla/ Firebird sieht ebenfalls super aus!
Natürlich ist Opera auch ein gutes Teil!
 

Trigger

Mitglied
Beiträge
36
Nun "Mozilla-Dreck" würde ich auch nicht sagen, aber ihn als NonPlusUltra hier hinzustellen ist auch nicht richtig. Der Mozzi ist eindeutig langsamer als der Opera und die Plug-Ins sind auch nicht immer ganz ausgereift. Ich denke da mal an mouse gestures. Die sind manchmal ein ganzschöner Krampf, während das beim Opera locker aus dem Handgelenk geht. Aber das artet in einen Glaubenskrieg aus...
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich denke, ich habe ziemlich deutlich gemacht, das dies meine persönliche Einschätzung ist, die für mich zählt!
Wer bitteschön hat den Mozilla denn als Nonplusultra hingestellt? Und eigentlich ist es mir ziemlich wurscht, wer wann und warum welchen Browser zu welchem Zweck auch immer benutzt. Ich fand nur die Äusserung mit dem "Dreck" ziemlich unangebracht! Nur weil jemand mit einer bestimmmten Software nicht so gut zurecht kommt, wie mit einer anderen, muß man ja nicht gleich von Dreck sprechen. (Oder hab ich da was falsch verstanden?)
Und das Mozilla langsamer ist, kann ich persönlich nicht bestätigen! Ich habe aber auch keine Wahrnehmung, die auf Millisekunden basiert!;):]
 
Zuletzt bearbeitet:

onkel_hotte_200

Foren As
Beiträge
91
OK, OK, das mit dem Dreck...

...war nicht OK. Ich war nur ein wenig gefrustet über den Mozilla und hab meinem Frust Luft gemacht, indem ich den Opera aufgesetzt und konfiguriert hab :D

Um mich trotzdem ein wenig an diesem "Glaubenskrieg" zu beteiligen:
- Mozilla ist objektiv und auch subjektiv langsamer
(das merkt jeder, der nicht mit einer High-End-Maschine arbeitet),
- Mozilla hat massive Probleme mit der
korrekten Darstellung von Schriftarten
- und CSS ist auch nicht gerade eine Stärke von Mozilla
(was wohl daran liegt, dass das Ding von Netscape "abstammt")
- außerdem ist Mozilla sehr, sehr groß und beinhaltet Dinge die ich
einfach nicht brauche, aber doch mitinstallieren muss.

Und damit werde ich mich auch nicht weiter an dieser Debatte beteiligen.

Grüße,

Matthias =)
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Na, ´ne Debatte sollte es auch nicht gerade werden....:P

Nur soviel:

Ich kann keine deiner oben aufgeführten Probleme bestätigen! Und ´ne High-End-Maschine hab ich beim besten Willen nicht...
Aber darum gings ja auch nicht!
jeder soll mit "seinem" Browser glücklich werden, wie gesagt, ich finde Opera ja auch gut!8)
 
Zuletzt bearbeitet:

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Hab aufgrund der Diskussion gerade mal den 7.11er wieder installiert!
Optisch mit ´ner Menge gutaussehendem Firlefanz! Sicher sehr anpassungsfähig, aber mir persönlich viel zu umständlich zum einrichten! Der Anblick wirkt auf mich extrem überladen und von einem Schnelligkeitsvorteil merke ich wirklich nicht das Geringste!?(
Ich nehme also meine meinung zurück, das ich Opera gut finde! ;-)
Bei mir weiterhin mit Riesenabstand hinter Mozilla!:]
 

cocaxx

maskierter Muchacho
Beiträge
58
Hi!

Also, wenn ein browser hier standardkonform ist und css sauber unterstützt, dass ist das der Mozilla! Opera hat nichtmal eine 100%ige HTML 4.01 Implementation, von CSS2 wollen wir heir gar nicht reden...



grüße
cocaxx
 

Ähnliche Themen

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

[Zusatztasten] Logitech MX Revolution - Problem "btnx"

Apache zu langsam ?

Java Development Kit Installation

Oben