wlanscript beim boot ausführen

Diskutiere wlanscript beim boot ausführen im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; momentan muss ich mein wlanscript, das mir wepkey usw. einstellt, immer per hand ausführen. praktisch wäre es das script beim boot ausführen zu...

  1. #1 oyster-manu, 01.10.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    momentan muss ich mein wlanscript, das mir wepkey usw. einstellt, immer per hand ausführen. praktisch wäre es das script beim boot ausführen zu lassen. allerdings habe ich es mit suse 8.0 noch immer nicht hinbekommen.

    das script liegt in meinem home-ordner. wenn ich in /etc/initd/rc nun den pfad von dem script eingebe, bootet suse nicht mehr. wie macht man es denn nun richtig?
     
Thema:

wlanscript beim boot ausführen

Die Seite wird geladen...

wlanscript beim boot ausführen - Ähnliche Themen

  1. Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten

    Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten: Hallo, ich bekomme seit dem letzten Dist-Upgrade folgenden Fehler: ---------- blk_update_request i/o error dev fd0 sector 0 ---------- er sucht...
  2. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  3. Ubuntu fehler beim instalieren

    Ubuntu fehler beim instalieren: Hallo Ich wollte auf meinem Pc Ubuntu neben Windows instalieren da ich hörte ist besser geignet für steam games. Ich habe mir deshalb auf einem...
  4. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  5. Wie unterdrückt man jegliche Textusgabe beim Aufruf von 'read'? (auch die Leerzeile)

    Wie unterdrückt man jegliche Textusgabe beim Aufruf von 'read'? (auch die Leerzeile): Ich habe ein Bashscript zum Abfragen von Vokabeln geschrieben. Damit nach der Anzeige einer Vokabel nicht gleich die ihrer Übersetzung angezeigt...