Wie starte ich Battle of Wesnoth?

Diskutiere Wie starte ich Battle of Wesnoth? im Games Forum im Bereich Sonstiges; Hey, ich habe Battle of Wesnoth installiert. Per rpm also Repo. Jetzt will ich es gerne spielen, aber ich weiß nicht wie. Und im "startmenü"...

  1. Guest

    Guest Guest

    Hey,

    ich habe Battle of Wesnoth installiert. Per rpm also Repo.
    Jetzt will ich es gerne spielen, aber ich weiß nicht wie. Und im "startmenü" ist auch nichts :hilfe2: Und google liefert mir text wie z.b /sbin/lib oder ähnliches :hilfe:

    Und das 2te Problem ist folgendes. Ich hab auch sauerbraten installiert per rpm und "sauerbraten" in der Konsole eingegeben. Es kommt ein schwarzes bild und verschwindet wieder. Und in der Konsole steht dann ein haufen nicht lesbarer zeichen. Ist im anhang.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 01.09.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
  4. Guest

    Guest Guest

    Da steht nirgendswo wie ich das spiel Starte! Also ich bin aufn Desktop und will es starten. Mache konsole auf und da muss ich doch irgendwas eingeben damit das spiel startet :(
     
  5. #4 z-shell, 01.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Code:
    whereis wesnoth
     
  6. #5 gropiuskalle, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Müsste mit einem der folgenden Kommandos hinhauen:

    Code:
    wesnoth
    Code:
    /usr/bin/wesnoth
    ...und bezüglich des fehlenden Menüeintrages schau mal » hier « nach.

    Code:
    whereis wesnoth
    ...bringt doch nix, dann hat er vier Pfade, und welchen nehmen? Die Ausführbare Datei ist hier ja gefragt, also 'which wesnoth' - siehe auch den 2. in diesem Beitrag geposteten Befehl.
     
  7. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    öhem... warum hast du es nicht einfach via Smart installiert?

    aber ich hab das Problem auch öfter, dass ich spiele habe bei denen einfach nur mal kurz das fenter aufgeht und sich dann direkt wieder schleisst... KA warum... ich spielk sie dann nicht :D
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Hab ich. Der legte kein Menü an. bzw Link.

    gropiuskalle ~>
    Code:
    tomekk@linux-3t1s:~> wesnoth
    bash: wesnoth: command not found
    tomekk@linux-3t1s:~> /usr/bin/wesnoth
    bash: /usr/bin/wesnoth: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    tomekk@linux-3t1s:~> whereis wesnoth
    wesnoth: /usr/share/wesnoth
    tomekk@linux-3t1s:~> /usr/share/wesnoth
    bash: /usr/share/wesnoth: is a directory
    tomekk@linux-3t1s:~> echo wtf!?
    bash: !?: event not found
    tomekk@linux-3t1s:~> cd /usr/share/wesnoth
    tomekk@linux-3t1s:/usr/share/wesnoth> wesnoth
    bash: wesnoth: command not found
    tomekk@linux-3t1s:/usr/share/wesnoth> ./wesnoth
    bash: ./wesnoth: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    tomekk@linux-3t1s:/usr/share/wesnoth> ./wesnoth
    bash: ./wesnoth: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    tomekk@linux-3t1s:/usr/share/wesnoth> sh wesnoth
    sh: wesnoth: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    tomekk@linux-3t1s:/usr/share/wesnoth>
    
    Ich versuch dann mal weiter...
     
  9. #8 gropiuskalle, 01.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wie genau hast Du BoW denn installiert überhaupt? Klingt so, als sei da beim install irgendetwas komplett in die Hose gegangen. Du sagst 'per rpm', aber ganz so lockerflockig kann das ja nicht abgelaufen sein - insofern übrigens Tichas Frage

    völlig berechtigt ist. Wieso nicht per Paketmanager? BoW hat immerhin auch Abhängigkeiten (z.B. 'wesnoth-data-full'), die rpm garnicht auflösen kann.
     
  10. #9 z-shell, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Mein ich ja.
    DAs problem ist nur, dass /usr/games nicht in PATH eingetragen ist, und deswegen "which` nicht funktioniert.
    Also:
    whereis wesnoth, pfad in die .bashrc hinzufügen, source .bashrc, which wesnoth.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    >>
    Das sollte heißen das ich es per Smart installiert habe :)

    Wie peinlich!! :brav: Bei mir war es genau anders rum. Ich habe nur "wesnoth-data-full" installiert, weil ich dachte das wäre das komplette wesnoth paket, weil es noch small usw gab.

    Danke für die Hinweise, kann jetzt wesnothen ;)
     
  12. #11 gropiuskalle, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Oh, das liegt in diesem Fall aber nicht an Dir - da ist was mit den Abhängigkeitsverweisen vermurkst worden, denn eigentlich sollte sich das Paket 'wesnoth' gleich mitinstallieren, wenn man per Paketmanager 'wesnoth-data-full' installiert, das entspräche zumindest der gängigen Logik - so wie man ja auch nicht 'MozillaThunderbird-translations' installieren kann, ohne 'MozillaThunderbird' zu installieren.

    Viel Spaß bei BoW!

    Edit:

    Bei SuSE schon:

    Code:
    kalle@hoppers:~> echo $PATH
    /opt/kde3/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/X11R6/bin:/bin:[COLOR="Red"]/usr/games[/COLOR]:/opt/gnome/bin:/usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin:/usr/lib/qt3/bin:/usr/sbin:/usr/sbin
    
    ...ohne das ich das jemals angepasst hätte.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Naja. Aber auch mein Fehler :D. Hätte es mir denken können und erst in Smart nachgucken, bzw die Installation prüfen sollen ;)

    Danke! :) BoW macht echt spaß :)
     
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    jep, das Spiel is nice, aber manche Kampagnen selbst auf niedrigstem Schwierigkeitsgrad unschaffbar :(
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Hehe, keine Ahnung. Soweit bin ich noch nicht xD
     
  16. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    stimmt BOW is cool und macht fun

    aber ich hänge selbst in der Kampagne mti den rebellen... ich komm einfach nicht an der Generälin da vorbei die Caba als Profilbild hat :D

    das schneckchen da hatts echt drauf :D
     
Thema:

Wie starte ich Battle of Wesnoth?

Die Seite wird geladen...

Wie starte ich Battle of Wesnoth? - Ähnliche Themen

  1. SoftMaker startet »Load and Help 2019«

    SoftMaker startet »Load and Help 2019«: Auch in diesem Jahr startet SoftMaker wieder seine Spendenaktion »Load and Help«. Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von...
  2. Canonical startet Umfrage zu Ubuntu 20.04 LTS

    Canonical startet Umfrage zu Ubuntu 20.04 LTS: Canonical startet eine Befragung zu Ubuntu, die Ideen für die Ausgestaltung von Ubuntu 20.04 LTS und darüber hinaus bringen soll. Weiterlesen...
  3. Canonical startet Ubuntu Pro für Amazon Web Services

    Canonical startet Ubuntu Pro für Amazon Web Services: Canonical bündelt mit Ubuntu Pro für Amazon Web Services seine Amazon Machine Images mit der Unterstützung von Ubuntu Advantage. Weiterlesen...
  4. »Season of KDE 2020« startet

    »Season of KDE 2020« startet: Zum 6. Mal startet in diesen Tagen die »Season of KDE«, ein Programm für Studenten und andere Interessierte, die ihre Fähigkeiten zur Verbesserung...
  5. Holarse startet Linux Spiele-Adventskalender

    Holarse startet Linux Spiele-Adventskalender: Die Linux-Spiele-Seite Holarse präsentiert auch in diesem Jahr einen Adventskalender, bei dem es täglich ein Linux-Spiel zu gewinnen gibt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden