Was mache ich falsch? Bluetooth Handy

T

TRex30M

TRex30M
Hallo,

ich habe folgende Situation:

Mein LG U8360 Handy soll über Bluetooth Daten austauschen können.
Unter Windows läuft es bestens.
Unter Linux leider noch nicht.

Bei Eingabe des Befehls lsusb in die Konsole erhalte ich folgende Ausgabe:

Bus 002 Device 002: ID 1131:1001 Integrated System Solution Corp. KY-BT100 Bluetooth Adapter

Bei Eingabe von hcitool scan erhalte ich diese Ausgabe:

00:12:56:AD:1D:A5 U8360


Ok mein Skyline USB Bluetooth Dongle wird also erkannt und auch das Handy wird "gefunden".

Auch wenn das Handy scannt findet es bluez als Gerät und der Pin Code wird am Handy und am PC verlangt und wurde auch eingegeben und die Pin wurde auch schon lokal von mir unter /etc/bluetooth/pin gespeichert.

Ich klicke nun einmal auf das Bluetooth Symbol im Tray und der Konqueror öffnet sich mit Bluetooth.
Im Fenster stehen dann die Symbole localhost und U8360.
Ein weiterer Klick auf U8360 und ich sehe die Dienstleistungen des U8360.

Jetzt sollte man durch Klicken auf das Symbol OBEX File Transfer eigentlich Zugang zu den Dateien auf den Telefonen haben. In der Konqueror Adress Zeile steht:
obex://[00:12:56:ad:1d:a5]:2/
Irgendwann kommt dan ein Fenster in dem steht: "Keine Verbindung zu Rechner 00:12:56:ad:1d:a5.

Auch OBEX Object Push klappt nicht.
Wählt man eine Datei auf dem PC zum Senden an das Handy aus bleibt das einfach stehen und es passiert nichts....

Was läuft hier falsch? Hat jemand eine Idee?
Danke!
 
devilz

devilz

Pro*phet
Kann dein Handy denn OBEX Push ? - Afaik kann das nicht jedes Handy.

Senden kannst du auch im Filemanager - rechtsklick auf Datei und dann Aktion - Senden an Bluetooth ...
 
T

TRex30M

TRex30M
Hallo Devilz,

ja mein Handy kann OBEX Object Push
und OBEX File Transfer.
Unter Windows funktioniert das ja auch prächtig....
Und unter Linux zeigt mir kbluetooth ja auch die Verfügbaren Dienste des Handys an.
Ich habe es nun auch mit einem SE T610 versucht.
Das T610 kann aber nur OBEX Object Push.
Hier wird zwar die Dateiübertragung gestartet, friert dann aber ein.
Beim LG U8310 friert es gleich ein.
Keine Ahnung woran es liegen kann bin eigentlich schon ziemlich frustriert werde es wohl einfach bleiben lassen... :-(
 
DennisM

DennisM

Moderator u. Newsposter
Hier wird zwar die Dateiübertragung gestartet, friert dann aber ein.

Das Problem habe ich auch, allerdings mein Vater, der das gleiche Modell hat, hat dieses Problem nicht. Bei mir friert die Datenübertragung allerdings nur manchmal ein.

MFG

Dennis
 
devilz

devilz

Pro*phet
Kann es sein das dein Handy das blockiert ? Mein SE W800i fragt eigentlich immer nach, sofern man nicht "immer zulassen" angeklickt hatt.

Eventl. liegt es an einer Handyeinstellung ... (auch wenns unter win läuft!)
 
T

TRex30M

TRex30M
@devilz

Also in meinem Handy Menü "Verbindungen" gibt es nicht viele Einstellungen.
Lediglich Bluetooth Ein/Aus, Telefonstatus (Sichtbar oder Nicht Sichtbar), Telefonname.
Das zweite Menü unter Verbindungen bezieht auf Server Synchronisation über das Internet. (Beispiel Mobical.net oder Drei Sync Server).
Deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen was hier seitens des Handy´ s blockieren soll.



@Dennis M

Welche Softwareversion hast Du bzw. dein Vater auf dem LG drauf?
Meine ist: U8360_V10b
Flex: 043-H3G-FF10b

Nachtrag: 09.01.06 Die von mir angeführte Softwareversion ist lt. Information meines LG Servicepartners in Österreich die derzeit akutellste.

Nachtrag 12.01.06 Also fürs´erste habe ich mich entschlossen SuSe von meiner Festplatte zu löschen.
Obwol ich viele Dinge lösen konnte gibt es auch leider noch genug Dinge die derzeit nicht lösbar sind.
Das Thema Bluetooth ist meiner Meinung nach eine echt grosse Schwäche von Linux solange es nicht mehr Hersteller gibt die auch für Linux Unterstützung anbieten.
Jedesmal stundenlang damit es vielleich funktioniert - soviel Zeit habe ich leider nicht. Fazit: Bin nun wieder bei Windows gelandet.... :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
F

freshxx

Da gibt aber einer schnell auf :-)

Ich habe gleiches Problem mit Bluetooth Chipsatz KY-BT100 und Suse10 OS.

Habe jetzt eine Homepage gefunden die besagt das dieser Chipsatz nicht kompatibel ist:
http://compatiblelinux.org/categoria.jsp?catsubcat=7,44

Und das mit nur einer Google Anfrage!

Ich werde mir wohl einen anderen Stick besorgen und meinen verkaufen.

Dieser Beitrag ist für alle die mit der gleichen Suche über Google reinschneien.

freshxx anno Feb. 2006

bye
 
T

TRex30M

TRex30M
Re: Da gibt aber einer schnell auf :-)

Ich habe es heute wieder mal probiert.
Das SE T610 läuft ohne irgendwelche Probleme.
Bilder, Töne, Telefonbuch lassen sich einfach hin und her schicken.
Auch Themes für das T610.
Schade, dass es kein UMTS Gerät ist.
Am Bluetooth Stick kann es also nicht liegen.
Nun bin ich am überlegen ob ich mir nicht ein SE K600i oder K608i zulege da Sony Ericsson und Nokia scheinbar die einzigen Hersteller sind wo Bluetooth auch mit Linux funktioniert.
Nachteil ist, dass diese Geräte nur 33MB Speicher haben und nicht erweiterbar sind.
 
T

TRex30M

TRex30M
Re: K750i

Das K750i kann leider kein UMTS welches ich aber benötige um bei Drei zu telefonieren zu können.
Das K608i habe ich mir mittlerweile gekauft.
OBEX Objekt Push funktioniert hier unter SuSe 10.
Allerdings funktioniert OBEX FTP dafür nur zeitweise.
Unter Windows läuft das Handy mit der Original Bluetooth Software nicht.
Nur mit der Software des USB Bluetooth Sticks kann ich Daten austauschen.
Habe es jetzt mal zum Softwareupdate gebracht.
 

Ähnliche Themen

Wine Soundprobleme mit SoundMAX AD1986A unter Linux (Asus M2NPV-VM)

Oben