Wardriving made easy ....

devilz

devilz

Pro*phet
Also lieben Notebook und Wlan-karten inhaber ...

Für alle diejenigen, die gerne mal mit Notebook bewaffnet unterwegs einige offene APs suchen möchten, gibts LiveCDs mit entsprechender Software.

War-Linux - Knoppix basierende LiveCD mit allerhand Wlan tools (und gepatchten Orinoco Treibern) mit X/KDE 3.x - 650 MB
http://sourceforge.net/projects/warlinux/


Knoppix-Std - Auch eine Knoppix basierte Security Distro. Mit Wlan Tools ohne X/KDE - 50 MB
http://www.knoppix-std.org/


Ich hoffe das einige mal reinschauen :)
 
PlantMan

PlantMan

Eroberer
Und für unsere *BSDler gibts auch WarBSD.
Ich habs nich getestet, aber hört sich gut an.

Ach ja und hier gibts auch noch passende Tools für *BSD.

Wenn jemand schon erfahrungen gemacht, bitte posted diese mal.
Würde mich sehr interessieren !

cu
 
devilz

devilz

Pro*phet
Ah danke.

War mir gar nicht bekannt. Ich werde das mal saugen und testen :D

Mal sehen was WarBSD so alles onBoard hatt ...
 
eeknay

eeknay

destination->Hell
hm, SAUGEN, das schaut interessant aus ,)
 
eeknay

eeknay

destination->Hell
mal ne andere frage, wo genau gibts infos wie die "programme" zu benutzen sind..z.B. vulnerability assesment tools und solche dinge?
 
devilz

devilz

Pro*phet
Tja ... da gibts zum einen manpages, dann noch google, und wenn du ganz hart drauf bist, selber experimentieren ... (auf sowas steh ich *g* )

gut das du nicht gefragt hast wie man ein wlan hackt ... dann wäre ich wohl gleich lachend vom stuhl gefallen :D
 
eeknay

eeknay

destination->Hell
;) das hätte ich nicht mal schreiben können ohne selber vom stuhl zu fallen...hehe.

nein, ich interessiere mich lediglich für solche dinge und werde auch demnächst im studium damit zu tun haben
 
PlantMan

PlantMan

Eroberer
Noch ein kleiner Nachtrag:

Ich hab letztens erst gesehen das die bsd-airtools auch schon mindestens seit dem 4.8 Release in den Ports sind.
Also gleich ma holen, wa ? :D
 
Oben