Unterschied zwischen Linux und Windows Games

Zee

Foren As
Beiträge
92
Hi,
Also warum kann man eigentlich keine Wiindows Spiele unter Linux Spielen?
Wo ist da das genaue Problem? Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Linux und Windows Games?


Danke im voraus.
 

erathosthenes

my love
Beiträge
129
>Hi,
> I wanted to switch over to Linux. Will all the applications in my
> computer, which are currently working on windows, continue to work on
> Linux.
>
> Thank you
> Abjin
>

Unfortunately, no. It`s like trying to run windows programs on a mac, or mac
programs on windows. The operating systems are foreign to each other.

Hold on know, Many windows programs, both 16 and 32 bit, will run under
linux. You just need to install and configure WINE
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es geht hierbei nicht nur um Spiele, sondern um alle Programme.
Die Basis mit der sie compiliert wurden sind ist anders.
Es sind anderen Philosophien, deswegen unterscheiden sich die Betriebssysteme nicht nur in ihrem Aufbau, sondern auch in ihrer Arbeitsweise wie sie Dingen tun. Zum Beipiel executables ausführen. Und Linux executables sind keine Windows executables deswegen läßt sich das nicht so einfach machen, sondern nur mit einem emulator.

Ansonsten sind die Unterschiede eher minimal ;).
 

init3

Grünschnabel
Beiträge
2
Spiele gibts, aber installier erstmal

Ok, neulich habe ich die neue Version von Pingus ausprobiert, und die Installation lief problemlos.. aber das ist wohl nicht immer so, je nachdem, was das Spiel so zusätzlich braucht und was für eine Linux-Version Du gerade hast.
Zum Beispiel mein Heretic 2, das steigt immer wieder mit einem segfault aus, ist einfach schon veraltet.. und das ist schade, weil das Spiel gut aufgemacht ist.
Klar, es gibt die Möglichkeit, mit wine oder crossover zu spielen, aber ob das Spiel das Du gerade spielen willst auch zu 100% läuft ist die Frage, und außerdem hast Du dann so .dll-Geraffel auf Deine Platte rumfliegen, also ich finde das muß net sein..
Ansonsten, muß man halt etwas Aufwand betreiben, aber soviele aktuelle Spiele wie für das M$-Zeug gibts natürlich net, dafür eine geile Community, z.B. Linux Game Tome:

http://happypenguin.org

Dort werden sowohl kommerzielle als auch freie und opensource Games besprochen..

Zusammengefasst: es is halt net so einfach wie auf ner Konsole, man muß mitunter Hand anlegen und hat keine Garantie dass es funzt, aber dafür werden zB für Netzwerkspiele auch keine zusätzlichen Gebühren fürs spielen verlangt.. ;-
 

Zee

Foren As
Beiträge
92
Ich wollte die Unterschiede wissen.
Und warum das nicht geht.

Aber warum kann man Serious Sam als bsp mit einem Install Skript unter Linux zocken?
 

n00bie

GESPERRT
Beiträge
90
Du kannst Spiele wie z.B. Quake 3 deshlab spielen, weil sie als Hybrid-CD-Roms ausgeliefert werden, d.h. sie enthält eine Linux und eine Windows Version des Spiels. Es gibt sogar Spiele die extra für Linxu ausgeliefert werden, und auch Hybrid CDs nur mit Win und MacOS Version drauf.

Die Unterschiede liegen einfach darin, auf welchem System das Programm kompiliert wurde. Wenn ich ein Spiel unter Windows kompiliere, kann ich es logischerweise auch nur unter WIndows starten. Wenn ich eine Linxu Version davon haben will, brauche ich den Quellcode und muss ihn unter Linux kompilieren. Da das aber immer nciht so einfach ist (kommt auf die Header-Dateien, Dateisystem, verschiedener Aufbau der Systeme an), spricht man von einer Portierung, und die kann ganz schon heftig sein.

Naja, hoffentlich hats dir ein bissel geholfen!

MfG
 

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
die Installer von beispielsweise enthalten einfach ein paar auf Linux kompilierte Files wie Libraries oder ".Exe" Files, der Rest (Texturen, Models, Levels, Sounds, Videos) wird wie unter Windoze von CD gelesen

Warum man die meisten Spiele nicht spielen kann? Die meisten modernen 3d Action Spiele basieren auf DirectX was es unter Linux nicht gibt. Die Spiele werden unter Windows kompiliert und greifen auf DirectX Funktionen zu.

Ähnlich zu DirectX ist SDL für Linux. Lokigames hat mit SDL beispielsweise viele Spiele wie Tribes 2 Civilization 2 oder Soldier of fortune auf Linux portiert.

Sie bekamen den Sourcecode dieser Spiele von den Firmen und haben die DirectX Funktionen durch SDL Funktionen getauscht (grob gesagt)
 

Zee

Foren As
Beiträge
92
Also wenn ich dann richtig überlege.
Ist es doch nicht schwer das Game auch für Linux zu entwickeln wenn SDL den funktionsumfang von DirectX bietet.
 
A

adler24

Gast
Das Problem ist das die SDL andere Funktionen als die SDL anbietet. Du kanst nicht einfach nur die Namen der aufzurufenden Funtkionen ändern. Sonder musst je nach dem die ganze Logic welche dahinter steht anpassen.

Adler24
 

o0blubb0o

Jungspund
Beiträge
14
kleine Frage am Rande:
Welche Spiele laufen bzw. laufen NICHT mit WINE und gibt es einen Performace Verlust?
 

thorus

GNU-Freiheitskämpfer
Beiträge
757
Das kann man nicht pauschal sagen.
Programme, die exotische System-Calls benutzen, die in Wine noch nicht implentiert sind, oder auf sonstige nicht implentierte "Features" von Windows zugreifen, werden nicht funktionieren.
 

Ähnliche Themen

Spielen unter Linux: Wine 6.0 ist fertig [Notiz]

MakuluLinux 2021 („LinDoz“): Windows-Klon mit modifiziertem Cinnamon

Total War: Three Kingdoms: DLC „Fates Divided“ für Linux und macOS erschienen [Notiz]

Spielen unter Linux: Wine 6.0 erhält kurz vor Release diverse Bugfixes [Notiz] (Update)

Spielen unter Linux: Wine 6.0 erhält kurz vor Release diverse Bugfixes [Notiz]

Sucheingaben

Untersched zwischen Linux und Winows

Oben