über telnet installieren

Diskutiere über telnet installieren im Unix Derivate & sonst. Unix Fragen Forum im Bereich BSD / Unix; seit kurzem bin ich stolzer besitzer eines sun t-2000 servers. leider sind meine kenntnisse im solaris/linux bereich mehr als dürftig und nun...

  1. K.Bean

    K.Bean Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    seit kurzem bin ich stolzer besitzer eines sun t-2000 servers. leider sind meine kenntnisse im solaris/linux bereich mehr als dürftig und nun stehe ich schon bei einer simplen download geschichte im dunkeln.

    der server steht inzw. im rechenzentrum und ich habe nur zugriff über telnet. um mir die einrichtung zu erleichtern möchte ich gerne NetOp Remote Control ( http://download.netop.com/current_rc/solaris/uk/uk.tar ) installieren, um an die grafische oberfläche zu kommen.

    nun meine frage. mit welchen befehl startet man eigentlich einen download (diesen hier: http://download.netop.com/current_rc/solaris/uk/uk.tar ) unter solaris?

    vermutlich ist die frage so richtig noobig aber irgendwie fängt ja jeder mal an :)

    mit freundlichen Grüßen
    Bean
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  4. #3 sim4000, 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Einfach in das Verzeichnis wechseln wo die zu downloadende Datei hin soll
    Code:
    cd /dein/pfad
    dann kannst du mit dem befehl wget die datei runter laden
    Code:
    wget http://download.netop.com/current_rc/solaris/uk/uk.tar
    und dann mit
    Code:
    tar xvzf datei.gz -C /ziel/pfad
    endpacken. -C /uiel/pfad ist optional. Kannste weg lassen wenn du in den selben ordner endpacken willst.

    Lg, sim4000.
     
  5. K.Bean

    K.Bean Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort!

    allerdings erhalte ich folgende meldung: wget: nicht gefunden...
     
  6. #5 sim4000, 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Scheint so als wäre wget nich auf dem Server installiert...
    Musste mal installieren.
    Allerdings weiss ich nicht wie man das auf solaris macht...
     
  7. K.Bean

    K.Bean Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hmm das ist nicht gut...
    aber solaris hat doch bestimmt einen integrierten ftp client. kann man nicht irgendwie diesen aktivieren, netop dort hochladen und dann installieren?
     
  8. #7 sim4000, 13.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
  9. K.Bean

    K.Bean Jungspund

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank hat geholfen...
     
  10. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
  11. Razer

    Razer Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, wget und alles ist installaiert. Nun haben wir uns NetOp geholt (Remote Programm) um den Server ebsser verwalten zu können.
    Nachdem ich nach Stunden endlich mal die fehlenden Bibliotheken gefunden und installiert habe, klappte auch die Host Installation von NetOp einwandfrei.
    Nach einem Server Reboot habe ich den Dienst dann gestartet, wenn ich allerdings nun versuche, mit dem Guest Programm zur IP zu connecten, kommt immer nur, "fehlgeschlagen".
    Woran kann das bitte liegen? Ich hab schon geschaut, Configs die man noch abändern müsste, gibt es nicht. :think:
     
  12. #11 sim4000, 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Schon mal in den Firewalleinstellungen geschaut, ob der Port von dem Programm freigegeben ist?
     
  13. Razer

    Razer Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, hab nru den port 6502 gefunden und ihn bei tcp als auch udp freigegeben.
    Resultat ist ja bekannt..
     
  14. #13 sim4000, 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    was sagen denn die logs?
    Dürfte irgendwo unter /var/log liegen...
    Macht das Remoteprogramm welche? Wenn nich schau mal in /var/log/messages
     
  15. Razer

    Razer Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mag nun dumm klingen, aber die Befehle zum öffnen einer Logdatei gefunden habe, funktionieren nicht. (?)
    Kann mir jmd einen nennen, der auch unter Solaris funktioniert?

    Gruss
     
  16. #15 sim4000, 13.05.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hab ich doch schon geschrieben. Einfach in /var/log wechseln
    und dann mit pagern wie zB cat oder more ausgeben lassen. Das musst du aber mit roor machen.
    Code:
    # cat /var/log/messages
    # more /var/log/logdatei
    So in der Art...
     
Thema:

über telnet installieren

Die Seite wird geladen...

über telnet installieren - Ähnliche Themen

  1. GCC über telnet installieren

    GCC über telnet installieren: Hallo, ich habe mir einen vServer (suse linux) bei evanzo gemietet und möchte mir einen eggdrop für das irc installieren. Jetzt hab ich...
  2. Telnet Verbindung von W2K zu Susi 8.1 über ISDN

    Telnet Verbindung von W2K zu Susi 8.1 über ISDN: Moin! Ich müßte eine telnet Verbindung über Telefonleitung herstellen. Ich habe grob im Kopf, dass man unter W2K mit Hyperterminal was basteln...
  3. Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

    Debian entscheidet über alternative Init-Systeme: Debian Projektleiter Sam Hartman wird die Debian-Entwickler zur Entscheidungsfindung über die Notwendigkeit der Bereitstellung von Alternativen zu...
  4. OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf

    OpenSuse ruft zur Abstimmung über Namensänderung auf: Nach einer längeren Diskussionsphase ohne Einigung ruft Opensuse die Gemeinschaft zur Abstimmung über eine mögliche Namensänderung auf. Die...
  5. kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse

    kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse: Hallo zusammen, folgende Situation: Samba Domäne (Version 4.5.16-Debian) Alle Rechner sind in der gleichen Domäne Alle Rechner (Win7 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden