udftools Problem

Diskutiere udftools Problem im Slackware Forum im Bereich Linux Distributionen; Moin, kennt zufälligerweise jemand eine Quelle für ein lauffähiges Paket der udftools für Slackware12.1? Für 12.0 gab es mal ein Paket das extra...

  1. #1 Core Dump, 23.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2008
    Core Dump

    Core Dump Konsolenreiter

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe/Koblenz
    Moin, kennt zufälligerweise jemand eine Quelle für ein lauffähiges Paket der udftools für Slackware12.1? Für 12.0 gab es mal ein Paket das extra gepatcht war um auf Slackware zu laufen, denn der Quellcode lässt sich nicht compilieren (kommt beim make-run immer ein Fehler) Für Slackware 12.1 finde ich aber gar nix.

    Finde ich ziemlich komisch das so ein elementares Paket niergendwo für Slackware zu finden ist. Wie zur Hölle erzeugen die Leute UDF-Filesysteme und formatieren DVD-RAMs ohne diese Tools?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 23.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Patch doch selber, so groß dürfte der Unterschied zwischen den Releases nicht sein.

    PS: Poste doch mal den Output von make.
    PPS: Auf dem 2.4er kompiliert das sauber durch. 2.6er kann ich nicht testen.
     
  4. #3 Core Dump, 23.05.2008
    Core Dump

    Core Dump Konsolenreiter

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe/Koblenz
    Tja, ich bin weder Programmierer noch gibt es den Patch irgendwo.
    Der Typ der sich vor Jahren erbarmt hat ein Paket für Slackware 12.0 zu schnüren hat das selber von Hand gemacht.

    Code:
    chris@cyber-02:~/udftools-1.0.0b3$ make
    Making all in libudffs
    make[1]: Entering directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/libudffs'
    make[1]: Nothing to be done for `all'.
    make[1]: Leaving directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/libudffs'
    Making all in mkudffs
    make[1]: Entering directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/mkudffs'
    make[1]: Nothing to be done for `all'.
    make[1]: Leaving directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/mkudffs'
    Making all in cdrwtool
    make[1]: Entering directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/cdrwtool'
    source='cdrwtool.c' object='cdrwtool.o' libtool=no \
            depfile='.deps/cdrwtool.Po' tmpdepfile='.deps/cdrwtool.TPo' \
            depmode=gcc3 /bin/sh ../config/depcomp \
            gcc -DHAVE_CONFIG_H -I. -I. -I../include  -D_LARGEFILE64_SOURCE   -g -O2 -c `test -f 'cdrwtool.c' || echo './'`cdrwtool.c
    cdrwtool.c: In function 'cdrom_open_check':
    cdrwtool.c:606: error: 'INT_MAX' undeclared (first use in this function)
    cdrwtool.c:606: error: (Each undeclared identifier is reported only once
    cdrwtool.c:606: error: for each function it appears in.)
    make[1]: *** [cdrwtool.o] Error 1
    make[1]: Leaving directory `/home/chris/udftools-1.0.0b3/cdrwtool'
    make: *** [all-recursive] Error 1
    Das ist was make ausspuckt.
     
  5. #4 Bâshgob, 23.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hat der den Patch irgendwie dokumentiert?
     
  6. #5 Core Dump, 23.05.2008
    Core Dump

    Core Dump Konsolenreiter

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe/Koblenz
    Ich hab nur damals das Paket runtergeladen, war auch kein großer Paketserver, sondern mehr oder weniger ein privates kleines Repository das ich nach Stunden der Suche gefunden hatte. Dabei hatte der Paket-Autor dazugeschrieben das er den Quellcode gepatcht hat damit die udftools auch auf Slackware wieder compilierbar sind (denn das sind sie schon seit 12.0 nicht mehr mit den Originalquellen). Das Paket hat auch einwandfrei funktioniert auf 12.0. Kann doch nicht sein das praktisch seid über nem Jahr kein UDF mehr auf Slackware möglich ist. Bei den großen Repos slacky.eu und linuxpackages gibt es nämlich auch keine Pakete.
     
  7. #6 Bâshgob, 23.05.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Dann scheint der Bedarf der Slackies am UDF-Support gering zu sein, sonst gäbs da bestimmt schon was.

    Mail den Typen doch mal an.
     
  8. #7 saeckereier, 24.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
  9. #8 Core Dump, 24.05.2008
    Core Dump

    Core Dump Konsolenreiter

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe/Koblenz
    Oh, google hab ich deswegen schon mehrfach angeworfen in den letzten Monaten, das kannst du mir glauben. OK, falls der Patch da funktionert baue ich heute oder morgen ein Paket und lad's bei linuxpackages hoch. Ist ja kein Zustand sowas.
     
  10. #9 saeckereier, 24.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Glaube ich dir auch, keine Sorge ;-) Würde ja selbst ein Paket bauen, leider benutze ich aber kein Slackware mehr..
     
Thema:

udftools Problem

Die Seite wird geladen...

udftools Problem - Ähnliche Themen

  1. Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs

    Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs: Mageia hat kurzfristig mit Version 7.1 ein Point-Release veröffentlicht, um einen Boot-Fehler mit AMDs Ryzen 3000 CPUs zu beheben, der einige...
  2. ip6tables Problem

    ip6tables Problem: Hallo zusammen, ich hab ein Problem kann aber keinen Fehler finden, äußert sich wie folgt, ich habe endlich für ein System in Netz eine IPv6...
  3. VDSL 50 FRITZBOX 7490 PROBLEM?

    VDSL 50 FRITZBOX 7490 PROBLEM?: Hallo ,ich besitze seit letzter Woche VDSL 50 also eine 50000er Leitung. Im Router wird mir allerdings unter "DSL Informationen" 109,34 Mbit/s...
  4. Problem mit SATA

    Problem mit SATA: Hallo zusammen Wo liegt hier das Problem? - Controller defekt? (LSI SAS3041X-L) - Festplatten defekt (Western Digital Green 1.5 TB)...
  5. Probleme mit WinSCP und Rechten

    Probleme mit WinSCP und Rechten: Hallo. Ich habe vor ein paar Tgen meinen ersten Ubuntu 16.04 vServer bei 1&1 bestellt, gemäß dem sicheren Umgang damit, habe ich erstmal den SSH...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden