Ubuntu 15.04 soll »Vivid Vervet« heißen

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Vivid Vervet« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Ubuntu 15.04 soll einen Schwerpunkt auf Sicherheit legen, besonders im »Internet der Dinge«.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Linux Mint: Ubuntu-Derivat erhält Chromium-Pakete [Notiz]

Support für Ubuntu 19.04 endet nächste Woche

Canonical beschleunigt Gnome-Shell

Support für Ubuntu 18.10 beendet

Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet

Oben