suse 8.2 und hp officejet 5610 all in one

joinersteve

Grünschnabel
Beiträge
3
hallo,

ich habe einen SuSeE8.2 firmenserver und möchte einen hp officejet 5610 multifunktionsdrucker über einen printsever (logilink PS0005B) ansprechen.
dieser unterstützt: TCP/IP, LPR, IPP, Raw Printing unix Logical Printing

im yast habe ich nur keinen passendenen hp-treiber gefunden.
ich möchte das all in one gerät auch nur als drucker nutzen.
scannen und faxen sind vom suseserver nicht erforderlich bzw gewünscht.

mein plan wäre eine manuelle installation (aktualisierung) der "hplibs" zu machen.
ich habe einige anleitungen darüber gefunden, jedoch erst ab der suse 11.0 version oder höher.
eine beschreibung für die manuelle aktualisierung (tarball) für suse 8.2 konnte ich nirgends finden.
und den server updaten auf eine höhere suse version wird nicht von der firmensoftware unterstützt.

mit den windowsrechnern läuft der drucker ohne probleme.
auch wenn ich ihn nur als drucker einrichte:
http://IP-Nummer:631/lpt1

ich bitte dringenst um hilfe!.;-:)

gruss
steve
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
SuSE 8.2 - bist du dir ganz sicher?
 

joinersteve

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo,

Ja es handelt sich hier tatsächlich um ein SuSE 8.2 Professional.

hatt noch jemand erfahrung damit?

Ich bin eben nicht mutig genug einfach mal eine der manueelen installationsanleitungen der 11er versionen zu versuchen...
ist eben ein firmenserver..,-))
aber auch zuhause will man ja ned unnötig ärger..;-))

oder evtl hat jemand nen anderen tipp wie ich den treiber für den HP 5610 reinbekomme oder evtl auch nen alternativtreiber.

gruss
steve
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also ich würde dann lieber die Finger von der Kiste lassen und ne JetDirect oder ein sonstigen Printserver anklemmen ... damit ersparst du dir sicherlich viel unnötige arbeit mit der alten Kiste ;)
 

joinersteve

Grünschnabel
Beiträge
3
hmmm...
verstehe.;-)
aber im aufgeben bin ich ganz und garnicht gut..;-))

ich bin gerade dabei suse 8.2 in einer vm-ware auf meinem lappi zu installieren. so kann ned viel in die hose gehn.;-)
ich hab in der arbeit auch noch 2 dicke handbücher vom betriebssytem gefunden....;-)
und ich hab auch ein opensuse 11.1 als vm aufm lappi, so kann ich auch ein bischen vergleichen.;-)

aber dennoch danke für deinen gut gemeinten rat.;-)

gruss
ich
 

Ähnliche Themen

HP PSC 2175 - CUPS druckt nicht

Oben