SUSE 10.1 / Soundblaster(PCI) SBLive! 24Bit/Alsa

Diskutiere SUSE 10.1 / Soundblaster(PCI) SBLive! 24Bit/Alsa im Sound Forum im Bereich Hardware; In der Distribution 10.0 hatte ich "Sound". Mit dem Wechsel(Update) auf SUSE 10.1 habe ich keinen Sound mehr ! Mit YAST kann ich die...

  1. #1 geminiessen, 03.06.2006
    geminiessen

    geminiessen Jungspund

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drensteinfurt
    In der Distribution 10.0 hatte ich "Sound".

    Mit dem Wechsel(Update) auf SUSE 10.1 habe ich keinen Sound mehr !

    Mit YAST kann ich die Karte(SB0410) bearbeiten - es wird auch der Treiber "snd-ca0106" ausgewählt, aber mit "alsaconf" keine Parametrierung bis zum Hören von Sound !

    Muß ich bei jedem Wechsel einer SUSE Version eine neue Soundkarte kaufen ?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 03.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein!

    Vielleicht sind die Kanäle gemutet, schau mal im alsamixer nach.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 geminiessen, 03.06.2006
    geminiessen

    geminiessen Jungspund

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drensteinfurt
    alsamixer kontrolliert

    Habe die Kanäle unter alsamixer alle hochgeregelt - kein Ergebnis !

    Habe auch die Lautstärke bei Einrichten der Karte(YAST) für die Kanäle hochgeregelt.

    Interessanterweise ist die Konfiguration unter YAST nach einem alsaconf-Lauf verschwunden.
     
  5. #4 DennisM, 03.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hochgeregelt und ungemutet?

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 geminiessen, 04.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2006
    geminiessen

    geminiessen Jungspund

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drensteinfurt
    "ungemutet"

    Vielleicht bin ich nicht erfahren genug in der Bedienung von "alsamixer".

    Ich sehe die einzelnen Kanäle - die Einstellungen als Säulen , die Einstellung als Zahlenwert unter der Säule und die Bezeichnung in weißer Schrift auf blauem Hintergrund.

    Mit dem m-Buchstaben kann ich muten/freigeben. Wenn ich das bei einer Einstellung (IEC958) mache, höre ich sogar ein Knacken im Lautsprecher.

    Bei den übrigen Knälen ändert sich aber in der Anzeige nichts. Ich bin mir also nicht sicher, ob der Kanal gemutet ist oder nicht.

    Wer weiß weiter ?
    ----------------------------------------------------------
    Das Knacken bei dem Muten von IEC958 hat mich nicht in Ruhe gelassen. Habe bei gemutetem IEC958(wird auch als OFF angezeigt) alsaconf noch einmal gestartet. Und ich höre den Sampler am Ende der Konfiguration. Jetzt verrate mir noch einer was IEC958 bedeutet.

    Kann jetzt mit Kaffeine CDs hören und auch der Realplayer arbeitet. Also doch keine neue Soundkarte !

    Etwas umständlich : die Alsamixer-Einstellung gemutet bleibt nach Neustart des Systemes nicht erhalten. Ich muß also alsamixer einmalig aufrufen.

    So weit so gut .
     
Thema:

SUSE 10.1 / Soundblaster(PCI) SBLive! 24Bit/Alsa

Die Seite wird geladen...

SUSE 10.1 / Soundblaster(PCI) SBLive! 24Bit/Alsa - Ähnliche Themen

  1. Susecon und OpenSuse Summit in Dublin

    Susecon und OpenSuse Summit in Dublin: Suse und das OpenSuse-Projekt veranstalten die kommenden Konferenzen für Entwickler und Anwender im Frühjahr des kommenden Jahres im irischen...
  2. Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat

    Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail in der Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version Leap 15.0 der freien...
  3. Suse stellt OpenStack Cloud ein

    Suse stellt OpenStack Cloud ein: Suse wird sein Produkt OpenStack Cloud nicht mehr weiterentwickeln und ab sofort auch nicht mehr anbieten. Als Grund wird die Verstärkung der...
  4. Suse präsentiert CaaS Platform 4 und Application Platform 1.5

    Suse präsentiert CaaS Platform 4 und Application Platform 1.5: Der Linux-Distributor Suse hat seine CaaS-Plattform in Version 4 sowie die Application Platform in Version 1.5 vorgestellt. Die CaaS-Plattform...
  5. Opensuse: Richard Brown übergibt Vorstand an Gerald Pfeifer

    Opensuse: Richard Brown übergibt Vorstand an Gerald Pfeifer: Richard Brown tritt als Vorsitzender des Vorstands von Opensuse zurück und übergibt die Aufgabe an Gerald Pfeifer. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden