squid als transparenten proxy

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
hi...

Ich benutze SuSE 7.3 als Router um ins Inet zu kommen. Jetzt will ich squid als transparenten Proxy nutzen. Ich habe folgendes in die squid.conf eingetragen:

#größe des cache
cache_mem 18 MB

#ort und maximale größe der cache-datei
cache_dir ufs /var/squid/cache 100 16 256

#minimale und maximale dateien die gecached werden dürfen
maximum_object_size 4096 KB
minimum_object_size 0 KB

#http port von squid
http_port 3128

#squid als transparenten proxy-cache verwenden
httpd_accel_host virtual
httpd_accel_port 80
httpd_accel_with_proxy on
httpd_accel_uses_host_header on

#ich bin cache-manager
cache_mgr megamimi@gmx.de

#vorlaüfige regel
http_access allow all

nach dem ransparent-proxy-miniHOWTO müsste das korrekt sein. Dann hab ich noch in meinem FW- Skript folgenden Zeile eingetragen:
$IPTABLES -t nat -A PREROUTING -i $DEV_LAN -p tcp --dport 80 -j REDIRECT --to-port 3128
Wenn ich nun meinen browser starte, lädt der immer ewig um mir dann mitzuteilen, das die verbindung "timed-out" ist.
Ich hab mich strikt an das HOWTO und andere Quellen gehalten und trotzdem funzts nicht - warum?

cu mimi
 

Ähnliche Themen

Ubuntu 14.04 Squid3 zum Webseiten sperren

Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere

squid transparent proxy will nicht transparent werden !! :-(

squid acl greifen nicht bzw. zu restriktiv

Problem mit Squid-Proxy Transparent + ASA 5505

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben