Sparsam drucken unter Linux mit Cups

LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Tag zusammen.

( Schon wieder diese Nervensäge LinuxSchwedy ... )

Ist es möglich, mit dem genannten Drucksystem meinen Drucker (HP PSC 500, wird unterstützt ) so einzustellen, dass er etwas sparsamer mit der Tinte umgeht ?

Momentan habe ich z.B. bei SuSE diese vier Optionen: lp, color, high, photo. Schon bei der Einstellung lp "spuckt" der Drucker viel zu viel Tinte aufs Papier...

Es wäre noch mal ein Grund weniger, Win2K anzuwerfen...

Gruß
LinuxSchwedy
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
An Turboprint habe ich auch gedacht. Nur mein Drucker wird (noch) nicht unterstützt .

Gruß
LinuxSchwedy
 
M

miret

im Ghost-Modus
Schreib die von TP einfach mal an und frag nach, wann in Etwa dein Drucker (welcher?) einfliesst! Die antworten in der Regel recht schnell. Ich benutze auch TP-Treiber unter cups und ebenso die tools, die bei tp dabei sind. Bin sehr damit zufrieden.

http://www.turboprint.de/
 
Oben