Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions«

Diskutiere Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions« im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die auf Debians Testing-Zweig »Bullseye« basierende Distribution Sparky Linux ergänzt die kürzlich veröffentlichte Ausgabe Sparky 2019.11 »Po...

  1. #1 newsbot, 12.11.2019
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die auf Debians Testing-Zweig »Bullseye« basierende Distribution Sparky Linux ergänzt die kürzlich veröffentlichte Ausgabe Sparky 2019.11 »Po Tolo« um drei themenorientierte Abbilder.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions«

Die Seite wird geladen...

Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions« - Ähnliche Themen

  1. SparkyLinux 2019.09 mit Xfce 4.14 verfügbar

    SparkyLinux 2019.09 mit Xfce 4.14 verfügbar: SparkyLinux 2019.09 ist ein Rolling-Release, setzt auf Debian Testing und bietet Xfce 4.14 als Desktop-Umgebung. Weiterlesen...
  2. Sparky Linux?

    Sparky Linux?: Hallo, ich bin sonst eigentlich ein Gentoo User und auf optimale Performance aus. Nun hab ich aber erfahren das es ein Sparky Linux gibt,...
  3. Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau

    Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau: Mit SparkyLinux 5.8 haben die Entwickler der auf Debian aufbauenden Distribution das System aktualisiert. Neu sind neben Aktualisierungen der...
  4. Microsoft Teams für Linux vorgestellt

    Microsoft Teams für Linux vorgestellt: Nachdem Microsoft bereits vor Monaten eine Version von der Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux bestätigte, hat das...
  5. WireGuard strebt Aufnahme in Linux 5.6 an

    WireGuard strebt Aufnahme in Linux 5.6 an: Das VPN-Tunnel-Projekt WireGuard hat gute Chancen, in den Kernel 5.6 aufgenommen zu werden, der im Frühjahr 2020 erscheinen soll. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden