Solaris 9 für x86-Prozessoren

stargate

systemengineer[MOD]
Beiträge
845
Vor einem Jahr sah es noch so aus, als wolle Sun seine Unix-Version Solaris 9 gar nicht mehr für die x86-Plattform entwickeln, aber davon ist nun nicht mehr die Rede. Ab sofort liefert der Serverhersteller Solaris 9 für x86-Server an seine Kunden aus. Solaris auf x86 stehe für Sicherheit und ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, so Sun. Gleichzeitig will man den Sinneswandel in Sachen x86-Support als Indikator für "Produktstabilität sowohl für x86- als auch SPARC-Systeme" verstanden wissen.

Solaris 9 bietet auf der x86-Plattform weniger als auf SPARC-Maschinen: Die integrierten Sun-ONE-Produkte für Web Services will Sun erst im Laufe des Jahres nachrüsten. Im Moment muss sich der "Einstiegsservermarkt" damit zufrieden geben, "erstmals umfassende Managementfunktionen und eine robuste Systemumgebung" zu erhalten, so Sun in einer Pressemitteilung. Solaris 9 für x86 ist für Entwickler und den nichtkommerziellen Einsatz kostenlos; bei kommerziellem Einsatz beginnen die Lizenzkosten bei 109 Euro für Systeme mit einer CPU. (odi/c't)

Quelle : http://www.heise.de/newsticker/data/odi-07.02.03-000/
 
Oben