Shotwell wird als Pantheon-Photos weiterentwickelt

Diskutiere Shotwell wird als Pantheon-Photos weiterentwickelt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Der Elementary OS-Entwickler Daniel Foré hat auf der Mailingliste seines Projektes bekannt gegeben, den ursprünglich von Yorba entwickelten...

  1. #1 newsbot, 28.01.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Der Elementary OS-Entwickler Daniel Foré hat auf der Mailingliste seines Projektes bekannt gegeben, den ursprünglich von Yorba entwickelten Bildbetrachter Shotwell mit Zustimmung der Firma weiterentwickeln zu wollen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Shotwell wird als Pantheon-Photos weiterentwickelt

Die Seite wird geladen...

Shotwell wird als Pantheon-Photos weiterentwickelt - Ähnliche Themen

  1. Entwicklung von Shotwell wieder aufgenommen

    Entwicklung von Shotwell wieder aufgenommen: Knapp ein Jahr nach der letzten Hauptversion des populären Bildbetrachters »Shotwell« ist mit der Version 0.23 die erste unter der Federführung...
  2. Netrunner Rolling wird eingestellt

    Netrunner Rolling wird eingestellt: Die Distribution Netrunner Rolling, die von der Firma Blue Systems herausgegeben wurde, wird eingestellt. Hintergrund ist, dass sich Blue Systems...
  3. Ubuntu Touch OTA-10 wird ausgeliefert

    Ubuntu Touch OTA-10 wird ausgeliefert: Das Team von UBports hat die sofortige Verfügbarkeit von Ubuntu Touch OTA-10 für alle unterstützten Geräte angekündigt. Weiterlesen...
  4. Melissa Di Donato wird neue Geschäftsführerin von Suse

    Melissa Di Donato wird neue Geschäftsführerin von Suse: Melissa Di Donato wird am 5. August neue Geschäftsführerin von Suse. Sie löst Nils Brauckmann ab, der nach acht Jahren von seinem Posten...
  5. enioka Haute Couture wird Patron von KDE

    enioka Haute Couture wird Patron von KDE: Die französische Firma enioka Haute Couture wird Patron von KDE. Sie unterstützt das Projekt und die Arbeit des KDE e.V. damit finanziell im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden