Sendmail stat=Deferred: Connection refused

Diskutiere Sendmail stat=Deferred: Connection refused im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi Ich hab folgendes Prob. Mein Sendmail kann keine Mails lverschicken oder empfangen. mailq MTA Queue status......

  1. #1 Dosenbier, 12.05.2017
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich hab folgendes Prob.

    Mein Sendmail kann keine Mails lverschicken oder empfangen.



    mailq

    Code:
    MTA Queue status...
                    /var/spool/mqueue (1 request)
    -----Q-ID----- --Size-- -----Q-Time----- ------------Sender/Recipient-----------
    v4C7dZCs002601       39 Fri May 12 07:39 <root@back2root.localdomain>
                     (Deferred: Connection refused by mx01.emig.gmx.net.)
                                             <Dosenbier@gmx.de>
                    Total requests: 1
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    9
    Dann schau in die Logfiles. Da sollte stehen, warum.
     
  4. #3 Dosenbier, 12.05.2017
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    da steht nicht anderes
    Code:
    May 12 10:59:19 mybox sm-mta[4079]: v4C7dZCs002601: to=<Dosen-bier@gmx.de>, ctladdr=<root@mybox.localdomain> (0/0), delay=03:19:44, xdelay=00:00:04, mailer=esmtp, pri=1920334, relay=mx00.emig.gmx.net. [212.227.15.9], dsn=4.0.0, stat=Deferred: Connection refused by mx00.emig.gmx.net.
    LG
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    9
    Ist das ein ein Server draßen im Internet oder 'ne lokale Kiste bei Dir im Keller?
     
  6. #5 Dosenbier, 12.05.2017
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja
     
  7. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    9
    dann solltest Du mal mit einem der bekannten Mailing-Test-Tools Deine DNS-Konfiguration überprüfen. Aus irgendeinem Grud ist GMX der Meinung, nicht mit Dir reden zu wollen - und meist sind falsche oder fehlende DNS-Einträge die Ursache....
     
  8. #7 hellfire, 12.05.2017
    hellfire

    hellfire Foren As

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    10
    Code:
    v4C7dZCs002601       39 Fri May 12 07:39 <root@back2root.localdomain>
    Der Domainname lässt vermuten, dass der Server überhaupt nicht korrekt eingerichtet ist.

    Falls Du wirklich halbwegs vernünftig machen möchtest ist hier etwas, was Dir helfen wird:

    https://www.heinlein-support.de/tutorial-robuste-mailserver-einrichten

    Falls Du das nicht möchtest, dann richte Doch einfach einen Smarthost ein. Sprich: Verwende einen Deiner E-Mailaccounts bei irgendwelchen Mailhostern(GMX,...) um darüber Deine E-Mail mit Deiner/Deinen dort registrierten Absender-Adressen zu versenden. Das ist wesentlich einfacher.
     
  9. #8 Dosenbier, 12.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2017
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch

    ich habe mir jetzt Nullmailer installiert + web.de account

    meine /etc/nullmailer/remotes sieht so aus

    Code:
    smtp.web.de smtp --port=587 --starttls --auth-login --user=Dosenbier --pass=RThlozux.gv
    
    nullmailer-send

    Code:
    nullmailer-send
    Rescanning queue.
    Starting delivery, 6 message(s) in queue.
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494605859.7667
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494606025.7690
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494606028.7695
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494606654.7814
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494604981.7502
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Starting delivery: protocol: smtp host: smtp.web.de file: 1494606688.7831
    smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable
    550 Sender address is not allowed.
    Sending failed: Permanent error in sending the message
    Delivery complete, 6 message(s) remain.
    
    /var/log/mail.err

    Code:
    May 12 17:27:22 mybox nullmailer[8911]: smtp: Failed: 550-Requested action not taken: mailbox unavailable#012550 Sender address is not allowed.
    LG
     
  10. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    9
    klingt danach, als solltest Du die richtigen Zugangsdaten verwenden.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dosenbier, 14.05.2017
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:
    jetzt funktioniert es, es war nur ein tippfehler

    eine andere Frage

    wie kann ich die Absender -RMail-Adresse verstecken bzw. maskieren?

    also als Absender nicht "Dosen-bier@gmx.de" angezeigt, sondern meine domaun bzw. noreplay@domain.com

    Ist es mit nullmailer überhaupt möglich ?

    Danke
     
  13. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    9
    Das kannst Du normalerweise im Mail-Client einstellen. Ob das dannn noch sauber durchgeht hängt aber teilweise von der Zickigkeit der verwendeten Mailserver ab.
     
Thema:

Sendmail stat=Deferred: Connection refused

Die Seite wird geladen...

Sendmail stat=Deferred: Connection refused - Ähnliche Themen

  1. DragonFly BSD wechselt von Sendmail zu DMA

    DragonFly BSD wechselt von Sendmail zu DMA: Wie die Entwickler des BSD-Betriebssystems DragonFly bekannt gaben, setzt die Distribution ab sofort standardmäßig nicht mehr auf Sendmail,...
  2. FreeBSD und sendmail??

    FreeBSD und sendmail??: Bitte mich nicht gleich erschlagen, ich bin blutiger Anfänger und Arbeite mich gerade in FreeBSD-Unix ein. Möchte gerne durch ein php script...
  3. sendmail sicher machen / Debian

    sendmail sicher machen / Debian: Hallo Zusammen, ich hatte gestern die Frage gestellt wie man die IP Ranges eines Landes blockt. Das mag funktionieren aber wie ich inzwischen...
  4. Sendmail gefälschte Absender blockieren

    Sendmail gefälschte Absender blockieren: Hi, kleine Frage, wie kann ich bei Sendmail es verhindern, dass Spammer unsere Domain nehmen um Mails einzuliefern? Beispiel: Die domain...
  5. [sendmail] Absendername ändern - wie?

    [sendmail] Absendername ändern - wie?: Ich sende aus einem Shell Script ein einfaches Mail per mailx. Mailx verwendet die Konfiguration von Sendmail, genauer gesagt von submit.cf, hier...