Seafile Server 7.0 führt Knowledge Management ein

Diskutiere Seafile Server 7.0 führt Knowledge Management ein im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Zusammenarbeitslösung Seafile Server gibt es ab sofort in der Version 7.0. Neben Verbesserungen seiner Sync & Share Kernfunktionalitäten...

  1. #1 newsbot, 26.06.2019
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die Zusammenarbeitslösung Seafile Server gibt es ab sofort in der Version 7.0. Neben Verbesserungen seiner Sync & Share Kernfunktionalitäten erweitert die neue Version die Software unter anderem im Bereich des Knowledge Managements.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Seafile Server 7.0 führt Knowledge Management ein

Die Seite wird geladen...

Seafile Server 7.0 führt Knowledge Management ein - Ähnliche Themen

  1. Seafile 2.0 mit überarbeiteter Verschlüsselung und Qt-Client

    Seafile 2.0 mit überarbeiteter Verschlüsselung und Qt-Client: Das in China heimische Entwicklerteam der Seafile Ltd. hat seine freie Cloud-Speicherlösung Seafile in der Version 2.0 veröffentlicht. In der...
  2. Zusammenarbeit für Unternehmen: Seafile 1.7 freigegeben

    Zusammenarbeit für Unternehmen: Seafile 1.7 freigegeben: Die freie Plattform für Dateisynchronisation und Zusammenarbeit Seafile bringt in Version 1.7 ein neues Benachrichtigungsmodul und...
  3. Univention Corporate Server 4.4-2 freigegeben

    Univention Corporate Server 4.4-2 freigegeben: Der Linux-Distributor Univention hat die zweite Aktualisierung seiner Unternehmens-Linux-Distribution Univention Corporate Server (UCS) 4.4...
  4. Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot

    Erstes modernes Server-Mainboard kompatibel mit Coreboot: Das Supermicro-Mainboard X11SSH-TF ist das erste moderne Server-Mainboard, dass UEFI mit Coreboot ersetzt. Damit kann das Board Linux mit der...
  5. SQL Server 2017: Microsoft empfiehlt Linux

    SQL Server 2017: Microsoft empfiehlt Linux: In einer Auflistung der der Unternehmensseite erklärt Microsoft die 10 Gründe, warum die eigenen Kunden den SQL Server 2017 unter Linux nutzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden