Samba lässt auf sich warten - Warum?

Diskutiere Samba lässt auf sich warten - Warum? im Samba Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo, ich hab auf Etch Samba installiert und anfangs viele Daten draufgepackt. Dies ging auch sehr schnell mit über 90 MBIT, also es wurde fast...

  1. #1 blacky, 08.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2007
    blacky

    blacky Guest

    Hallo,
    ich hab auf Etch Samba installiert und anfangs viele Daten draufgepackt. Dies ging auch sehr schnell mit über 90 MBIT, also es wurde fast die gesamte Netzwerkleistung benützt. Nun ist er aber leider langsam geworden, ich bekomme nur noch 20-40 MBIT hin. Warum, wo liegen die Blockaden?
    Zur Zeit verwende ich die 2.6.xxx.k7 Kernel also die aktuellste!
    System:
    ASROCK K7VT2
    AMD Athlon XP 2200+
    512 DDR-RAM
    Festplatten: 16 GB und 20GB (älter)
    Danke im Voraus
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Mir ist etwas aufgefallen. Ich kann schneller auf den Server etwas uploaden als Downloaden, also beim upload hab ich 90MBIT und beim Download 30-40MBIT.
    Warum? Kann mir nun einer helfen?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ElektroPunk, 08.05.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    Hatte mal ein ähnliches Problem, da hat ein Switch Ärger gemacht habe den Port am Switch an dem der Server hängt manuell auf 100Mbits Full Duplex gestellt und mit mii-tool die Netzwerkkarte des Servers auch. Geäußert hat sich der Fehler auch beim Pingen mit großen Paketen (Paketverlust bei 10% und größer).

    Kann bei den kleinen Platten eventuell dran liegen das daten reorganisiert werden müssen wegen knappem Speicher
     
  4. blacky

    blacky Guest

    Leider ist das mit dem Switch alles korrekt!
    Augabe mii-tool: negotiated 100baseTx-FD flow-control, link ok
     
Thema:

Samba lässt auf sich warten - Warum?

Die Seite wird geladen...

Samba lässt auf sich warten - Warum? - Ähnliche Themen

  1. Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an

    Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an: Hallo, ich habe seit 30 Stunden ein nettes Problem dem ich nicht mehr Herr werde und mir sind langsam komplett die Ideen ausgegangen. Ich...
  2. Samba lässt den WinXP Rechner nicht rein

    Samba lässt den WinXP Rechner nicht rein: Bin was Samba und Linux angeht noch recht unwissend. Habe einen Testrechner mit Mandriva 2005 installiert und will diesen irgendwann mal als...
  3. samba lässt mich nicht rein

    samba lässt mich nicht rein: Hi, ich habe samba 3.0.10-1ubuntu3 unter ubuntu auf einem notebook laufen. mein samba konfiguriere ich via swat. ich habe folgendes...
  4. win2000 client lässt sich nicht an Samba anmelden

    win2000 client lässt sich nicht an Samba anmelden: Hallo Leute, nachdem ich mich schon 5 Tage mit dem Problem rumschlage hab ich jetzt keine Idee mehr, außer hier zu posten. Ich hab ein kleines...
  5. Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner

    Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner: Hi, hoffe ich bin hier richtig :-) Ich spiele hier gerade etwas mit Samba Active Directory herrum um eventuell den Windows AD Server damit zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden