Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet

Diskutiere Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Unternehmen Alibaba, Lightbend, Netifi und Pivotal haben die Reactive Foundation gegründet. Ihr Anliegen ist es, die freie...

  1. #1 newsbot, 12.09.2019
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die Unternehmen Alibaba, Lightbend, Netifi und Pivotal haben die Reactive Foundation gegründet. Ihr Anliegen ist es, die freie RSocket-Spezifikation zu pflegen und zu implementieren. Durch die Anwendung dieser Spezifikation können Systeme reaktiv, das bedeutet verzögerungs- und ausfallfrei arbeiten.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet

Die Seite wird geladen...

Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet - Ähnliche Themen

  1. Patentklage gegen Gnome Foundation

    Patentklage gegen Gnome Foundation: Eine Firma namens Rothschild Patent Imaging hat sich ein Patent auf die Übertragung von Bildern über eine Funkverbindung eintragen lassen und ist...
  2. Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen

    Linux Foundation unterstützt Projekt für die Interoperabilität von Drohnen: Die Linux Foundation nimmt ein Projekt für die Interoperabilität von unbemannten Flugobjekten unter ihrem Dach auf. Ziel ist es, Open Source bei...
  3. Richard Stallman tritt als Präsident der Free Software Foundation zurück

    Richard Stallman tritt als Präsident der Free Software Foundation zurück: Richard Stallman ist als Präsident der Free Software Foundation zurückgetreten und legte gleichzeitig seine wissenschaftliche Tätigkeit am...
  4. Alexandre Oliva tritt dem Vorstand der Free Software Foundation bei

    Alexandre Oliva tritt dem Vorstand der Free Software Foundation bei: Die Free Software Foundation verkündete letzte Woche die Erweiterung des Vorstands der Stiftung um den langjährigen Free-Software-Aktivisten...
  5. Gnome Foundation startet Coding Education Challenge

    Gnome Foundation startet Coding Education Challenge: Die Gnome Foundation startet gemeinsam mit Endless einen Wettbewerb, der zu neuen Ideen führen soll, wie man das Programmieren mit freier Software...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden