Programm zur Bildbearbeitung gesucht!

VolkerK

Mitglied
Beiträge
37
Meine Frau nutzt seit Jahren zur Erstellung von Webseiten den Dreamweaver unter Windows. Jetzt steigt sie um auf Blue Griffon unter Debian/Mate. Zur Bildbearbeitung nutzt sie (bestimmt 10 Jahre) ein Windowsprogramm, das kennt sie natürlich mittlerweile auswendig. Um Windows endgültig zu den Akten legen zu können, bräuchte sie ein Linux-Bildbearbeitungsprogramm

Ich habe ihr Gimp gezeigt, aber den hält sie für absolut überdimensioniert. Ich mache in Bildbearbeitung gar nichts, daher kann ich auch keine Tipps geben. Ich schreibe einmal die Anforderungen.

1. Ausschneiden.

2. Den Bildausschnitt vergrößern/verkleinern.

3. Kontrast einstellen, meist aufhellen.

4. Beschriften.

5. Unschöne Sachen auf dem Bild "überkopieren". Z.B. eine Mülltonne im Rasen durch Rasen ersetzen. Blöd ausgedrückt, ich weiss.

6. Grußkarten erstellen.

So, mehr braucht das Programm nicht zu können. Ich hoffe, es hat jemand eine Idee. Ansonsten wir es wohl doch Gimp werden. ;)
 

schwedenmann

Foren Gott
Beiträge
2.694
Hallo


1-4 geht auch mit dem imagmagick, das ist aber ein Konsolenprogramm (quasi ein Schweizermesser für Grafikdateien).

mfg
schwedenmann
 

VolkerK

Mitglied
Beiträge
37
Danke für die schnelle Antwort, aber ich kann mir meine Frau nicht an der Konsole vorstellen. Ein grafisches Bildbearbeitungsprogramm sollte es sein. ;)
 

VolkerK

Mitglied
Beiträge
37
Das liest sich sehr gut. Ich werde es mal draufziehen und berichten, wie sie damit klarkommt. Vorerst mal vielen Dank. ;)
 

VolkerK

Mitglied
Beiträge
37
So, jetzt arbeitet meine Ehefrau eine Zeitlang damit. Im Großen und Ganzen kommt sie sehr gut damit zurecht. Ich denke, sie wird dabei bleiben. Danke nochmals für den Tip.
 
Oben