problem mit lvm-partition > 2 terrabytes

Diskutiere problem mit lvm-partition > 2 terrabytes im Laufwerke / Speichermedien Forum im Bereich Hardware; hellöu ich habe eine lvm2-partition von knapp 2 terrabytes. als ich diese vergrössert hatte (um 500 gb), war sie 2.15 terra gross. dies machte...

  1. #1 SoftIce, 03.10.2005
    SoftIce

    SoftIce Gast

    hellöu

    ich habe eine lvm2-partition von knapp 2 terrabytes. als ich diese vergrössert hatte (um 500 gb), war sie 2.15 terra gross. dies machte mein kernel allerdings nicht mit: fdisk -l /dev/lvmgroups/vol1 zeigte nur noch 150 giga - und mehr lässt sich auch nicht adressieren. also gesamtgrösse MOD 2 terra.

    habe dann mal ein bisschen die foren durchkämmt und rausgefunden, dass ich CONFIG_LBD (large block devices) im kernel aktivieren soll - in der make-menuconfig-description dazu steht, dass dies benötigt wird, um die 2 terra-grenze zu sprengen.

    leider hat's nicht viel gebracht: jetzt zeigt "fdisk -l" 0 bytes an, sobald die partition grösser als 2 terra ist. wenn ich sie mit vgreduce wieder verkleinere unter 2 terra, dann zeigt fdisk -l alles korrekt an...

    hab auch schon vgcreate -s 8M (standard ist 4 MB) probiert.

    any idea?
    thx

    SoftIce
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    Von welcher Distro und welchem Kernel reden wir ?
     
  4. #3 SoftIce, 04.10.2005
    SoftIce

    SoftIce Gast

    Debian (testing) mit Kernel 2.6.12.6

    Danke und greetz

    SoftIce
     
  5. #4 schwedenmann, 04.10.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    2 Terrab

    Hallo

    Afaik liegt das am kernel und nicht am FS.
    Die max Größe die der kernel zuläßt sind 2Terrab.


    Mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Gummibear, 04.10.2005
    Gummibear

    Gummibear Computerversteher

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine ganz ketzerische Frage: brauchst Du wirklich mehr als 2 Terra am Stueck??? Ueberleg mal wie lange ein fsck da laeuft! Also bei Datenbanken ist der Regel eine groessere Menge kleinerer Devices besser.
     
  7. #6 SoftIce, 05.10.2005
    SoftIce

    SoftIce Gast

    ja, die frage ist berechtigt. es sind aber keine datenbanken da drauf.
    ich kann allerdings nicht glauben, dass der kernel prinzipiell auf 2 tb filesystems begrenzt ist... (ohne dass es dazu eine option gäbe)

    greetz
    SoftIce
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    Is auch net so ...

    http://www-uxsup.csx.cam.ac.uk/pub/doc/suse/suse9.2/suselinux-adminguide_en/ch20s04.html


    Eventl. baust dir nen Vanilla Kernel mit den entsprechenden Optionen ...
     
  9. #8 Edward Nigma, 06.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Gast

    [Klugscheißmodus an]
    Es heißt Terabyte und nicht Terrabyte!
    [Klugscheißmodus aus]

    Das wollt ich nur mal am frühen Morgen gesagt haben. :)
     
  10. #9 SoftIce, 07.10.2005
    SoftIce

    SoftIce Gast

    @Edward Nigma: So kluggeschiessen ist das nicht mal. Ich Hirni hab nämlich immer nach "Terra" gegooglet - darum fand ich auch keine Lösung fürs Problem =)

    @devilz: denke nicht, dass das etwas bringt...
    Zitat von http://www-128.ibm.com/developerworks/library/l-lvm2.html

    "By increasing the extent size above 4 MB, the maximum physical volume size will be scaled accordingly, up to a maximum of 1 Petabyte (although the current real-world size limit is 2 Terabytes on x86 systems)."
     
Thema:

problem mit lvm-partition > 2 terrabytes

Die Seite wird geladen...

problem mit lvm-partition > 2 terrabytes - Ähnliche Themen

  1. Problem mit LVM-Partition und der Entschlüsselung

    Problem mit LVM-Partition und der Entschlüsselung: Hallo Community, ich bin mittlerweile fast am Verzweifeln... Folgendes ist passiert: Ich hatte Ubuntu (ich glaube 9.04) installiert, was...
  2. Linux 5.6 löst Jahr-2038-Problem für 32-Bit-Systeme

    Linux 5.6 löst Jahr-2038-Problem für 32-Bit-Systeme: Die kommende Version 5.6 wird der erste Linux-Kernel sein, der gegen das Jahr-2038-Problem auf 32-Bit-Systemen immun ist. Damit das greifen kann,...
  3. kleines curl Problem

    kleines curl Problem: Hallo, ich bin LINUX Frischling und hab mich ein wenig in eien Sackgasse verlaufen... Ich habe vor, die Verzeichnisgröße via curl Befehl in eine...
  4. Samba 4.0.0 - DNS-Problem

    Samba 4.0.0 - DNS-Problem: Hallo, ich betreibe seit 2013 einen Samba4 Server auf Basis der sernet-Pakete als DC für eine kleine Domäne. Nur mit dem DNS gibt es Probleme....
  5. Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs

    Mageia 7.1 patcht Boot-Problem bei AMD Ryzen 3000 CPUs: Mageia hat kurzfristig mit Version 7.1 ein Point-Release veröffentlicht, um einen Boot-Fehler mit AMDs Ryzen 3000 CPUs zu beheben, der einige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden