Problem bei telnet-session

Diskutiere Problem bei telnet-session im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Leute, hab wieder mal ein kleines Problem! (nona?! :think: ) Hab SUSE 10.0 auf einem Rechner, der als Steuerungs-PC fungiert, am...

  1. #1 fiebermax, 19.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab wieder mal ein kleines Problem! (nona?! :think: )

    Hab SUSE 10.0 auf einem Rechner, der als Steuerungs-PC fungiert, am Laufen.

    Ich müsste für einige User den Midnight-Commander über die Telnet-Session zum laufen bringen!
    Leider bekomme ich ausser ein paar Sonderzeichen nichts angezeigt!

    Das gleiche habe ich bei yast.

    Hab schon einige Term-Variablen (xterm, ansi, ...) versucht, aber leider nichts erreicht. Auch im www bzw. in den Foren ist nichts verwertbares zu finden!

    Da ich die Maschine nur remote warten kann, wäre ich euch dankbar, wenn mir jemand weiter hilft!

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welchen telnet Client verwendest du denn ?
     
  4. #3 fiebermax, 19.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit dem normalen DOS-Client und der Terminalemulation von nsp den Zugriff versucht - beides mal hatte ich keinen Erfolg!
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  6. #5 fiebermax, 19.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    grandios....

    Hallo Devilz!

    Danke für deinen Tipp - haut hin (sogar Softkeys und Maus....!).

    Habe ich mit einer normalen Telnet-Session über MS-Dos oder die Termemu gar keine Chance?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Den MS-DOS Client hab ich noch nie probiert, von daher muß ich passen ...
     
  9. #7 fiebermax, 19.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, für's erste funzt es ja....

    Werd mich aber trotzdem mal dahinter knien, ob es anderweitig möglich ist! :rtfm:

    Trotzdem vielen Dank....


    mfg
    fiebermax
     
Thema:

Problem bei telnet-session

Die Seite wird geladen...

Problem bei telnet-session - Ähnliche Themen

  1. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  2. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...
  3. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....
  4. Verständnisproblem Samba / LDAP

    Verständnisproblem Samba / LDAP: Hallo zusammen! Ich habe unter Ubuntu 16.04 einen LDAP und Samba Server aufgesetzt. Diese scheinen auch ordnungsgemäß zu funktionieren, sodaß ich...
  5. nginx+php-fpm problem

    nginx+php-fpm problem: Moin, ich hab hier gerade ein Problem und keine Idee mehr woran es liegt. Ich muss wie schon in der Überschrift erwähnt nginx dazu bringen php...