Problem bei Berechnung

Diskutiere Problem bei Berechnung im Java/Mono/dotGNU Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; hi, ich bin gerade dabei mir etwas java beizubringen und habe mir folgende aufgabe gestellt: Wenn man alle natürlichen zahlen unter 10...

  1. #1 Nemesis, 13.10.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich bin gerade dabei mir etwas java beizubringen und habe mir folgende aufgabe gestellt:

    Wenn man alle natürlichen zahlen unter 10 auflistet, die ein vielfachen von 3 und 5 sind, so erhält man 3,5,6 und 9. Deren Summe beträgt 23.

    Was ist die Summe aller vielfachen von 3 und 5 unter 1000 ?

    mein Ansatz war:

    Code:
    public class prob1
    {
            public static void main(String[] args)
            {
                    System.out.println("");
                    int j = drei();
                    int i = fünf();
                    int k = j + i;
                    System.out.println("-----------------------------------");
                    System.out.println("Gesammtsumme der Vielfachen: " + k);
                    System.out.println("");
            }
    
    
            public static int drei()
            {
                    int a = 999;            //konstante für maximale zahl
    
                    int i = 0;              //anzahl an vielfachen von 3
                    int j = 0;              //durchzählen der vielfachen von 3
    
                    i = a / 3 + 1;
    
                    int array1[] = new int[i];
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            array1[j] = j * 3;
                            //System.out.println(array1[j]);
                    }
    
                    int k = 0;              //zusammenzählen der zahlen
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            k = k + array1[j];
                    }
    
                    System.out.println("Summe der Vielfachen von 3: " + k);
                    return k;
            }
    
            public static int fünf()
            {
                    int a = 999;          //konstante für maximale zahl
    
                    int i = 0;              //anzahl an vielfachen von 3
                    int j = 0;              //durchzählen der vielfachen von 3
    
                    i = a / 5 + 1;
    
                    int array1[] = new int[i];
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            array1[j] = j * 5;
                            //System.out.println(array1[j]);
                    }
    
                    int k = 0;              //zusammenzählen der zahlen
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            k = k + array1[j];
                    }
    
                    System.out.println("Summe der Vielfachen von 5: " + k);
                    return k;
            }
    }
    Das ergenis für alle Zahlen unter 10 passt, aber das für alle unter 1000 nicht und ich finde den fehler nicht.

    macht man das überhaupt so, oder gibts da nen einfacheren weg ?

    thx!
     
  2. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du koenntest auch den Rest-Operator '%' benutzen und die Summe in einer einzigen Schleife berechnen;
    Code:
    int summe = 0;
    for (i = 0; i < 1000; ++i){
      if (i%3 == 0 || i%5 == 0) {
        summe += i; // ist dasselbe wie summe = summe + i
       // wenn Du i ausdrucken willst, tue das hier, oder speichere i in einem
       // array
     }
    }
    return summe;
    
    'tschuldige, wenn ich keinen vollstaendigen Code schreibe, ich kann Java nicht wirklich.
     
  3. #3 Nemesis, 13.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    hm, das kapier ich nicht ganz ...

    die for-schleife ist klar, fang bei 0 an und mach solang bis die bei 1000 bist in 1er schritten.
    aber dann die if schleife ... wenn i/3 oder i/5 null ergibt, dann soll er zur summe eins addieren ?

    da komme ich nicht ganz mit.

    mfg

    update:

    ich hab den code etwas vereinfacht:

    Code:
    public class prob1
    {
            public static void main(String[] args)
            {
                    System.out.println("");
                    int j = drei();
                    int i = fünf();
                    int k = j + i;
                    System.out.println("-----------------------------------");
                    System.out.println("Gesammtsumme der Vielfachen: " + k);
                    System.out.println("");
            }
    
    
            public static int drei()
            {
                    int a = 999;            //konstante für maximale zahl
    
                    int i = 0;              //anzahl an vielfachen von 3
                    int j = 0;              //durchzählen der vielfachen von 3
                    int k = 0;
    
                    i = a / 3 + 1;
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            k = k + (j * 3);
    
                    }
    
                    System.out.println("Summe der Vielfachen von 3: " + k);
                    return k;
            }
    
            public static int fünf()
            {
                    int a = 999;          //konstante für maximale zahl
    
                    int i = 0;              //anzahl an vielfachen von 3
                    int j = 0;              //durchzählen der vielfachen von 3
                    int k = 0;
    
                    i = a / 5 + 1;
    
                    for (j=0; j<i; j++)
                    {
                            k = k + (j * 5);
                    }
    
                    System.out.println("Summe der Vielfachen von 5: " + k);
                    return k;
           }
    }
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Da hsat Du nicht ganz ordentlich gelesen: Wenn "i%3" gleich 0 ergibt, so ist i durch 3 teilbar, also ein Vielfaches von drei. Analog fuer "i%5". In dem Falle soll zur Summe i (nicht 1!!) addiert werden. Ich dachte, dies sei die Summe, die Du berechnen wolltest. Tut mir leid, falls ich mich geirrt und Dich falsch verstanden habe.
     
  5. #5 Nemesis, 13.10.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    jetzt hab ich dich verstanden :-)

    Code:
    public class prob
    {
            public static void main(String[] args)
            {
                    int summe = 0;
    
                    System.out.println("");
    
                    for (int i = 0; i < 1000; i++)
                    {
                            if (i%3 == 0 || i%5 == 0)
                            {
                                    summe += i;
                            }
                    }
    
                    System.out.println("Gesammtsumme der Vielfachen: " + summe);
                    System.out.println("");
            }
    }
    ich kannte das mit dem % nicht und dachte du hast dir gedacht dass es vlt. so funktionieren könnte, da du ja sagtest du kannst nicht wirklich java ;)

    thx!
     
Thema:

Problem bei Berechnung

Die Seite wird geladen...

Problem bei Berechnung - Ähnliche Themen

  1. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  2. Crontab und Scripts - Problem

    Crontab und Scripts - Problem: Hallo Zusammen Ich habe ein Script welches mittels Cronjob ausgeführt werden soll. Gemäss Log wird es auch ausgeführt, jedoch passiert nichts:...
  3. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  4. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...
  5. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....