Pi zu einem Netshare service einrichten (SMB + Web)

Paul.FinnEdison

Grünschnabel
Beiträge
3
Hi,
Ich habe in meinem Netzwerk zuhause einen Raspberry Pi stehen, den ich zu einem Kleinen lokalen net share service erweitern würde.

Dabei soll er folgendes anbieten:
1. Net shares die ich von Windows / Linux aus direkt öffnen/einbinden kann ohne erst Benutzer&Passwort eingeben zu müssen
2. Eine Web Oberfläche in der Ich die Übersicht über die Daten auch sehe und sie auch hoch/runterladen kann
3. Eine Möglichkeit die Daten die älter als XX tage sind automatisch löschen zu lassen
4. NetShares die geschützt sind (also mir Benutzer&Passwort)


Momentan läuft auf dem Pi nur ein PiHole DNS – und der soll auch weiter laufen.

Prinzipiell habe ich schon mal (vor etlichen Jahren) Punkt 4 schon mal nur mit Samba gemacht (und ich nehme an das 1 genauso geht).
Allerdings frage ich mich ob es da was gibt, dass das auch einfach / aus einem Guss für mich macht, ohne das ich manuell jedes davon händisch zusammen bastle.
 
Oben