Paket Sucher

Diskutiere Paket Sucher im FreeBSD Forum im Bereich BSD / Unix; Hallo, ich verstehe den Paketsucher nicht ganz. pkt search paket sucht zwar findet aber am meisten wenn ich das Wort nicht ganz ausschreibe. pkt...

  1. logoft

    logoft Foren As

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verstehe den Paketsucher nicht ganz. pkt search paket sucht zwar findet aber am meisten wenn ich das Wort nicht ganz ausschreibe. pkt search wasserzeichen findet nichts. Muss ich Deutsche Woerter suchen oder Englische? Was muss ich finden um viel zu finden?

    Und welche Pakete muss ich fuer Lumina suchen? Ich haette gern EIN Windowmanager und EINE Quelle. Wenn ich unterschiedliche Windowmanager nehme sehe ich entweder das eine Programm oder das andere. Ich nehme gnome und sehe alles unsortiert. Ich haette gern einen wo ich selbst sortieren koennte.
    xfce ist schoen. Aber ich weiss dann nie welche Quelle ich nehmen muss um nur Programme zu sehen in xfce.

    Kann mir da mal einer etwas Hintergrundwissen erzaehlen? Damit ich weiss wie und wonach ich suchen muss.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Kauf Dir ein Buch oder benutz ein OS, mit welchem Du klar kommst.
     
  4. logoft

    logoft Foren As

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn da nicht klar zu kommen? Ich weiss das in etc alle Dateien liegen die das Booten beeinflussen. Aber wie es funktioniert muss man testen.
    Beim Booten kann viel schief laufen und das Szstem wird unbrauchbar. DRDOS hatte ein Fragezeichen in der Config.sys und man konnte das Laden der Zeile umgehen.
    Kauf dir ein Buch ist voellig boese. Man kann mit QEMU booten und testen ob die Veraenderung funktioniert.

    Wenn ich Dir eine zu bloede Frage stelle dann heisst das nicht ich bin faul oder ich beschaeftige mich nicht damit. Solche Kommentare von Dir vertreiben nur Neugierige.
    In den ganzen System herrscht eine User-Ordnung. Aber eine persoenliche Ordnung ist kaum moeglich. Die beste Ordnung herrschte in DOS - ein Verzeichnis, alle Dateien. Deshalb ist es manchmal sinnvoll zu fragen. Warum gibts usr und warum trotzdem home? Wie koennte ich User in einer WG betreuen, wenn ich jetzt an einem Rechner zwischen den Tasks switche? Ich habe Acht erwachsene Kinder Fuenf Frauen und 7 Arbeitskollegen. Alle nutzen 1 Computer abwechselnd. Muss ich fuer alle die Tastatur einzeln anpassen? Muss ich als User rein ohne das Passwort zu kennen? Muss ich Linux oder BSD als Netzwerk neu aufsetzen oder ist Linux oder BSD dazu in der Grundinstallation faehig?

    Da stellt niemand alle Fragen. Da fragt man eine und wuehlt sich durch Beschreibungen online. Diese Ermahnung kauf dir ein Buch ist faul, voller Vorurteile und sehr boese.
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    @logoft

    Pass auf, Du hörst jetzt, auf mit Unsinn uralte Post wieder aus der Versenkung zu holen und alle von Dir erstellten Themen, welche nicht ein Grundsatz an Qualität erreichen (Messlatte ist mein subjektives Empfinden), verschwinden ab jetzt im Sandkasten.

    @towo
    Und Dich mag ich bitten, das Füttern einzustellen. Dein Punkt ist in anderen Themen bereits angekommen.
     
Thema: Paket Sucher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. paket sucher

Die Seite wird geladen...

Paket Sucher - Ähnliche Themen

  1. openBSD62. Installation auswahl angebotener Pakete

    openBSD62. Installation auswahl angebotener Pakete: Hallo, bin gerade dabei für einen Router/Firewall ein openBSD aufzusetzen. Leider scheitere ich gerade daran, die bei der Installation...
  2. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  3. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...
  4. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  5. Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux

    Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux: Einer der großen Vorzüge der Linux-Distribution Arch Linux ist ihr Paketmanager »Pacman« und seine Buildtools. Trotz der sehr umfangreichen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden