Oracle Linux 5.7 vorgestellt

Diskutiere Oracle Linux 5.7 vorgestellt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Wie der Soft- und Hardwarehersteller Oracle an diesem Wochenende bekannt gab, ist das neueste Update seiner Red Hat Enterprise-basierten...

  1. #1 newsbot, 02.08.2011
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Wie der Soft- und Hardwarehersteller Oracle an diesem Wochenende bekannt gab, ist das neueste Update seiner Red Hat Enterprise-basierten Linux-Distribution nun für 32- und 64-Bit-Architekturen verfügbar.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Oracle Linux 5.7 vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Oracle Linux 5.7 vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Oracle Linux 7 Update 7 erschienen

    Oracle Linux 7 Update 7 erschienen: Rund eine Woche nach RHEL 7.7 erschien nun Oracle Linux 7 Update 7 mit einem aktualisierten »Unbreakable Enterprise Kernel«. Weiterlesen...
  2. Oracle Linux 8 veröffentlicht

    Oracle Linux 8 veröffentlicht: Oracle gab Ende letzter Woche die generelle Verfügbarkeit von Oracle Linux 8 bekannt. Das Unternehmen baut die Distribution aus den freien Quellen...
  3. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  4. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  5. Oracle Linux 6.7 veröffentlicht

    Oracle Linux 6.7 veröffentlicht: Wie der Soft- und Hardwarehersteller Oracle bekannt gab, ist das neueste Update seiner Red Hat Enterprise-basierten Distribution nun für 32- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden