OpenBSD 3.8 vorbestellen

Diskutiere OpenBSD 3.8 vorbestellen im OpenBSD Forum im Bereich BSD / Unix; Hallo. Ich wollte auf einen Service hinweißen: Wer OpenBSD 3.8 (vor)bestellen möchte und (so wie ich) keine Kreditkarte hat, kann sich bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PlantMan, 22.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2005
    PlantMan

    PlantMan Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich wollte auf einen Service hinweißen:
    Wer OpenBSD 3.8 (vor)bestellen möchte und (so wie ich) keine Kreditkarte hat,
    kann sich bei SierraX auf dem bsdforen.de Board unter
    http://www.bsdforen.de/showthread.php?t=11818 melden.
    Er organisiert die Bestellung und schickt die CDs dann weiter an euch.
    OpenBSD unterstützen :)

    Falls jemand interesse hat: einfach mal posten.

    Bis dann
    PlantMan

    @Mods: Falls diese "Werbung" nicht passen sollte, einfach löschen.

    Edit: E-Mail: SierraX@sierrax.de
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 22.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich würde sehr gern soein CD Set bestellen aber 45€ sind mir dafür dann doch ein bisschen zu happig, gibt es eigentlich auch billigere Sets mit kleinerem Lieferumfang zB. ?

    Ist schon ok, ist ja für ein tolles Projekt ;)

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 PlantMan, 23.09.2005
    PlantMan

    PlantMan Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Nein, gibt es leider nicht.
     
  5. #4 SierraX, 24.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
    SierraX

    SierraX Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Eine Möglichkeit die euch natürlich bleibt, sich mit jemanden einer anderen Plattform zusammen zu tun und es gemeinsam zu bestellen. Ich hab die verteilung von 3.8 auf den CDs nicht im Kopf bei 3.7 war es aber so aufgeteilt (eine änderung scheint mir unwahrscheinlich):

    1. CD i386* und Vax
    2. CD macppc*, amd64* und Audiotrack
    3. CD sparc*, sparc64* und sourcecode

    Die mit * gekennzeichneten Images sind Bootfähig.

    Das müsst ihr dann aber selbst organisieren.

    Der Zweck und die kunstvoll gestalteten CDs, Cover und Aufkleber rechtfertigen imho auch den vollen Preis.

    Wenn genügend bestellen werde ich auch mit dem Preis runter gehen, ich kann bloß noch nicht sagen wie weit. Da das auf die Anzahl der Vorbestellung ankommt.
    Es wären mit euch 2 etwa 10 Leute die bereits mehr oder minder feste Bestellungen gemacht haben. Ein paar brauchts noch bevor ich runtergehen kann. Bei mir sitzt das Geld auch nicht sehr locker.
    Es wurde bisher von mir ein Preis von 30 Euro angestrebt wenn ich alle Vorbestellungen voll kriege. Das ist aber noch nicht in Sicht
     
  6. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ich werde mir auf jeden fall auch das CD Set bestellen... allerdings bin ich im moment ein wenig knapp bei kasse, muss also noch ein wenig warten.
    installiert ist es allerdings schon. die CDs kaufe ich nur um OpenBSD zu unterstützen.

    wem die CDs zu teuer sind, der kann den Inhalt auch einfach runterladen und eine für ihn angemessene Summe an das Projekt spenden.

    auf bald
    oenone
     
  7. #6 DennisM, 25.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [OT] Nur mal so nebenbei, benutzt hier eigentlich jemand OpenBSD als Desktop System?[/OT]

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 PlantMan, 26.09.2005
    PlantMan

    PlantMan Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich.
    Also meine Definition von 'Desktop System' ist:
    graphische Oberfläche und 'n Browser :)

    Fluxbox, Firefox, ansonsten aterm mit screen drin (mit anderen Sachen drin).

    Oder was meintest du, 11dennis?
     
  9. #8 DennisM, 26.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja ich meinte ein System womit man Multimedia Aktionen ausführen kann, halt ein moderner Desktop was halt alles dazu gehört. :)

    MFG

    Dennis
     
  10. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ich benutze auch OpenBSD als Multimedia-Desktop-System xD (seltsamer name...)

    auf bald
    oenone
     
  11. #10 DennisM, 26.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hum mich würde mal interessieren wie OpenBSD als Desktop System funktioniert, wie sieht es denn mit Sound Support usw aus? Kann man das System bzw die Ports wie bei FreeBSD mit einem Tool wie Portupgrade updaten?

    MFG

    Dennis
     
  12. #11 PlantMan, 26.09.2005
    PlantMan

    PlantMan Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Naja, 'als Desktop System funktionieren' ist ein vager Begriff.
    Soundsupport? Also Hardwaremäßig informierst du dich am bestern hier unter 'Sound Devices'.
    Ansonsten ist das hier sicherlich interessant.
    Update des Systems? cvs und make ;)
    Also ein Tool wie Portupgrade ist mir persönlich nicht bekannt,
    vielleicht habe ich mich auch nicht genug informiert.

    HTH,
    simon
     
  13. #12 DennisM, 26.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja das stimmt schon, aber ich wollte ja nur mal ein paar Erfahrungsberichte von Leuten, die OpenBSD als Workstation benutzen und nicht nur als Server.

    MFG

    Dennis
     
  14. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    die dokumentation ist ausgezeichnet.. wenn du wissen willst, wie man etwas macht, dann guck als erstes in die FAQ :)

    auf bald
    oenone
     
  15. #14 DennisM, 27.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    FULL ACK, das liebe ich an *BSD, z.Z. habe ich FreeBSD auf dem Desktop laufen, aber vielleicht bietet OpenBSD auch Vorteile, ich habe mich noch nicht entgültig entschieden aber IMHO ist FreeBSD wohl am besten als Desktop System geeignet. Zumal es keine Nvidia Treiber für Net- oder OpenBSD gibt, zumindest keine offiziellen.

    MFG

    Dennis
     
  16. #15 SierraX, 10.10.2005
    SierraX

    SierraX Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon das wirft einen ein wenig zurück.
    Nichtsdestotrotz funktionieren eigentlich alle wichtigen features auch unter Net- und OpenBSD. Als Arbeitstiere finde ich sie sogar besser als FreeBSD.
     
  17. #16 DennisM, 10.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Könnte man zB linux pluginwrapper laufen lassen um in einem Webbrowser das Java Plugin zu aktivieren (meine Freundin braucht das für ihren knuddels Mist :X) ?

    MFG

    Dennis
     
  18. #17 SierraX, 18.10.2005
    SierraX

    SierraX Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Sieht glaube ich Mau aus. Aber da fragst du besser einen OpenBSD Profi wie oenone.

    Wollte eigentlich mal nachfragen ob DennisM (hiesst du voher nich anders?) und avaurus jetzt CD-Sets vorbestellen wollen?

    Preis 35 Euro pro CD-Set für die PreOrderer. Versandkosten trage ich.
    Sollte die Download-Version rauskommen bevor die CD-Sets bei mir eintreffen erstelle ich auf Wunsch Images für x86, AMD64, ppc-mac (muss erstmal gucken wie das geht), Sparc oder Sparc64 und sende eine CD mit dem Wunschimage kostenlos an die PreOrderer.
    Ab den release Tag kostet jedes CD-Set 40 Euro + 2 Euro Versand solange der Vorrat reicht.
     
  19. #18 DennisM, 18.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein ich möchte es nicht vorbestellen, ich würde gern, aber das ist mir einfach viel zu teuer.

    MFG

    Dennis
     
  20. #19 SierraX, 18.10.2005
    SierraX

    SierraX Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch genau der gleiche unterschied als würdest du ne SuSE kaufen. Downgeloadet kriegst du es auch kostenlos. Und du findest auch jemanden der dir die ganze chose auf CD brennt. Aber dummerweise hat das Projekt oder Novel recht wenig davon.
    Bei EBay gibt es jemand der dir die aktuelle OpenBSD x86 für 5 Euro oder so vertickt. Aber davon hat das Projekt nix. Weil der oder besser diejenige ein Script von bsdforen.de zur automatischen CD erstellung genommen hat, das ganze einfach auf einen Rohling bappt und danach vertickt. Ich wage zu bezweifeln das da ein cent nach Kanada kommt.
    OpenBSD bringt alle halbe Jahr eine neue Version raus mit neuer Aufmachung neuem Lied etc.
    Leute die mehr als 20 CD-Sets bestellen kriegen 40% rabatt bleiben 27 USD pro Set über. Ich nehme an das die CD-Produktion etwa 5-10 USD ausmachen der rest bis zu den 27 USD oder den 45 USD fließen in das Projekt.
    Normale Spenden sind natürlich auch gerne gesehen. Aber eine sichtbare Gegenleistung ist doch was nettes.
     
  21. #20 SierraX, 18.10.2005
    SierraX

    SierraX Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mir solls recht sein. Ist ja bloß ein angebot.
     
Thema:

OpenBSD 3.8 vorbestellen

Die Seite wird geladen...

OpenBSD 3.8 vorbestellen - Ähnliche Themen

  1. OpenBSD 4.0 vorbestellen

    OpenBSD 4.0 vorbestellen: Hi, gibts wieder ne vorbestellung? Wäre toll! Vielleicht können wir das wieder hierrüber lösen. Ich hätte interesse! MFg Frank ps: sind...
  2. OpenBSD 3.9 vorbestellen

    OpenBSD 3.9 vorbestellen: Wie schon für den letzten November (OpenBSD 3.8 ), organisiere ich wieder die Vorbestellungen bzw Sammelbestellungen für die CD-Sets von OpenBSD...
  3. OpenBSD 6.7 erschienen

    OpenBSD 6.7 erschienen: Das freie BSD-System OpenBSD ist nun in Version 6.7 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen...
  4. OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit

    OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit: Das OpenBSD-Projekt hat angekündigt, die Arbeit an einem Port des Systems für die PowerPC64-Architektur aufgenommen zu haben. Wann mit einem...
  5. OpenBSD 6.6 freigegeben

    OpenBSD 6.6 freigegeben: Das freie BSD-System OpenBSD ist in Version 6.6 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden