openATTIC 1.2.0 veröffentlicht

Diskutiere openATTIC 1.2.0 veröffentlicht im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Storage-Plattform openATTIC wurde in Version 1.2.0 veröffentlicht. Die neue Version besteht aus einer Reihe von Korrekuren und diversen neuen...

  1. #1 newsbot, 14.08.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die Storage-Plattform openATTIC wurde in Version 1.2.0 veröffentlicht. Die neue Version besteht aus einer Reihe von Korrekuren und diversen neuen Funktionen. Die wohl größten Neuerungen betreffen Snapshots.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

openATTIC 1.2.0 veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

openATTIC 1.2.0 veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. openAttic 1.0 veröffentlicht

    openAttic 1.0 veröffentlicht: Das freie Das Projekt für Storage-Verwaltung openAttic ist in der Version 1.0 mit Unterstützung von Debian, Ubuntu und Univention Corporate...
  2. openAttic 1.1 in OpenStack und openQRM integrierbar

    openAttic 1.1 in OpenStack und openQRM integrierbar: Die zentrale Verwaltung von Speicherplatz ist aus modernen Rechenzentren nicht mehr wegzudenken. Sie erhöht die Flexibilität und reduziert die...
  3. Coreboot 4.11 veröffentlicht

    Coreboot 4.11 veröffentlicht: Coreboot 4.11 unterstützt rund 25 neue Mainboards, darunter viele, die in Chromebooks zu finden sind. Darüber hinaus wurde die Codebasis...
  4. Debian GNU/Linux 10.2 veröffentlicht

    Debian GNU/Linux 10.2 veröffentlicht: Das Debian-Projekt hat über drei Monate nach dem letzten Update die zweite Aktualisierung des stabilen Distributionszweiges 10 »Buster«...
  5. Corteza Service Cloud offiziell veröffentlicht

    Corteza Service Cloud offiziell veröffentlicht: Das freie Projekt Corteza hat seine Arbeitsplattform um die Corteza Service Cloud erweitert. Die bereits im Juli als Crust Service Cloud...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden