OOo 2.0.4 Source Fehler

Diskutiere OOo 2.0.4 Source Fehler im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Also mag ja vielleicht komisch klingen, aber sowohl die empfohlene tcsh als auch die bash sagen: Making: ../../unxlngi6.pro/slo/acccfg.obj g++...

  1. #1 masterofpc, 23.10.2006
    masterofpc

    masterofpc Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Also mag ja vielleicht komisch klingen, aber sowohl die empfohlene tcsh als auch die bash sagen:
    Code:
    Making: ../../unxlngi6.pro/slo/acccfg.obj
    g++ -fmessage-length=0 -c -Os -fno-strict-aliasing   -fvisibility=hidden -DBUILD_VER_STRING='"Sitaru's LabLinux"' -I.  -I../../unxlngi6.pro/inc/dialog -I../inc -I../../inc/pch -I../../inc -I../../unx/inc -I../../unxlngi6.pro/inc -I. -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solver/680/unxlngi6.pro/inc/stl -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solver/680/unxlngi6.pro/inc/external -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solver/680/unxlngi6.pro/inc -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solenv/unxlngi6/inc -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solenv/inc -I/mnt/lfs/OOD680_m5/res -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solver/680/unxlngi6.pro/inc/stl -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solenv/inc/Xp31 -I/opt/jdk/jdk/include -I/opt/jdk/jdk/include/linux -I/opt/jdk/jdk/include/native_threads/include -I/usr/X11R6/include     -I/mnt/lfs/OOD680_m5/solver/680/unxlngi6.pro/inc/offuh -I. -I../../res -I. -pipe -mtune=pentiumpro -fvisibility-inlines-hidden -fexceptions -fno-enforce-eh-specs -Wall -Wextra -Wendif-labels -Wshadow -Wno-ctor-dtor-privacy     -Wno-non-virtual-dtor   -fpic -DLINUX -DUNX -DVCL -DGCC -DC341 -DINTEL -DCVER=C341 -DNPTL -DGLIBC=2 -DX86 -D_PTHREADS -D_REENTRANT -DNEW_SOLAR -D_USE_NAMESPACE=1 -DSTLPORT_VERSION=400 -DHAVE_GCC_VISIBILITY_FEATURE -D__DMAKE -DUNIX -DCPPU_ENV=gcc3 -DGXX_INCLUDE_PATH=/usr/lib/gcc/i686-pc-linux-gnu/4.0.3/../../../../include/c++/4.0.3 -DSUPD=680 -DPRODUCT -DNDEBUG -DPRODUCT_FULL -DOSL_DEBUG_LEVEL=0 -DOPTIMIZE -DEXCEPTIONS_ON -DCUI -DSOLAR_JAVA -DOOD680=OOD680   -DSFX2_DLLIMPLEMENTATION -DSHAREDLIB -D_DLL_  -DMULTITHREAD  -o ../../unxlngi6.pro/slo/acccfg.o /mnt/lfs/OOD680_m5/sfx2/source/dialog/acccfg.cxx
    bash: -c: line 0: unexpected EOF while looking for matching `"'
    bash: -c: line 1: syntax error: unexpected end of file
    dmake:  Error code 2, while making '../../unxlngi6.pro/slo/acccfg.obj'
    '---* tg_merge.mk *---'
    dmake:  Error code 255, while making 'do_it_exceptions'
    '---* tg_merge.mk *---'
    
    Das ganze passiert bei der OOo 2.0.4 Source (stable) im Ordner "OOD680_m5/sfx2/source/dialog"
    Vielleicht weiß einer ob es einen patch oder fix gibt!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OOo 2.0.4 Source Fehler

Die Seite wird geladen...

OOo 2.0.4 Source Fehler - Ähnliche Themen

  1. Camke aus Source Fehler

    Camke aus Source Fehler: Hallo Profis! Ich muss mich wider an sie wenden. Wie der Titel schon sagt habe ich ein Problem mit Cmake. Ich wollte ei Programm kompelieren...
  2. CS Source - läuft, aber mit einigen Fehlern

    CS Source - läuft, aber mit einigen Fehlern: Hi Freunde Nach eigentlich garnicht sooo vieler Arbeit hab ich es endlich geschafft, CS Source mit Hilfe vom neusten CEDEGA zum laufen zu...
  3. Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister

    Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister: Pretix ist eine freie Anwendung, um Tickets für Veranstaltungen auszugeben und zu verwalten. Weiterlesen...
  4. Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück

    Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück: In Bern scheiterte die Einführung von Open-Source-Software für den Informatikunterricht. Bis Jahresende werden nun wieder Microsoft Word, Excel...
  5. Open-Source-Mobilbetriebssystem /e/: Ausblick auf 2020

    Open-Source-Mobilbetriebssystem /e/: Ausblick auf 2020: Gaël Duval erläutert seine weiteren Pläne für das Open-Source-Mobilbetriebssystem /e/. Im Frühjahr 2020 soll /e/ OS 1.0 erscheinen. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden