nfs mount: 10.117.240.142: : RPC: Rpcbind failure - RPC: Unable to receive

Diskutiere nfs mount: 10.117.240.142: : RPC: Rpcbind failure - RPC: Unable to receive im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo Forum! Folgenden Fehler habe ich. Ich wuerde gerne ein friegegebenes Windows Laufwerk nach Solaris 10 mounten. Dazu habe ich alle nfs...

  1. #1 byron1778, 07.10.2008
    byron1778

    byron1778 Jungspund

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Folgenden Fehler habe ich.
    Ich wuerde gerne ein friegegebenes Windows Laufwerk nach Solaris 10 mounten.
    Dazu habe ich alle nfs Dienste (Server, Client, etc auf Solaris) gestartet und ebenso einen Eintrag in /etc/dfs/dfstab vorgenommen.

    Leider aber kann ich noch immer nichts mounten, wenn ich folgendes versuche

    Weiss jemand vll., wie ich es schaffen kann, dass Windows Laufwerk nach Solaris zu sharen?

    Danke fuer jede Hilfe schon einmal!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Kaiser

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bavaria.germany.europe.world
    Kann man Windowsfreigaben auch über nfs mounten? Bisher dachte ich, des ginge nur via Samba / smbmount?
     
  4. #4 flugopa, 07.10.2008
    flugopa

    flugopa Guest

    Wenn kein NFS-Tool (extra Software) geladen wird, dann nicht.

    Deine Gedanke war schon richtig.
     
  5. #5 byron1778, 07.10.2008
    byron1778

    byron1778 Jungspund

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich geht es auch über NFS Windows Freigaben zu mounten.
    So konnte ich es jedenfalls im Internet erfahren.
    Wobei ich aber keine genau Anleitung finden konnte, wie man den Fehler, den ich gepostet habe, bereinigen kann!

    Vll. weiss jemand ja aus der Praxis Rat!
     
  6. daboss

    daboss Kaiser

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bavaria.germany.europe.world
    Ah, ok, danke, wieder was gelernt....

    ...und jetzt hab ich auch Rain_Maker's Link verstanden... :brav:
     
  7. #7 byron1778, 07.10.2008
    byron1778

    byron1778 Jungspund

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wisst ihr vll. wie man es über Samba hinbekommt?
    Ich weiss zwar wie ich Unixverzeichnisse für Windows mit Samba freigebe aber leider nicht die andere Richtung.

    So sieht die Voraussetzung bei mir aus im Moment.

    Ich habe ein Laufwerk auf Windows freigegeben, welches folgende Bezeichnung hat:

    Code:
    \\J740008E\Backup_Murex$
    Auf dieses Laufwerk hat folgender Windows User Zugriff:

    Code:
    j740008e\MxBkp
    Auf dieses Laufwerk müßte ich nun stets Backups legen, die dann von dort automatisch mit einer Windows Sicherung weggesichert werden.

    Danke vielmals schon im vorhinein!
     
  8. #8 daboss, 07.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2008
    daboss

    daboss Kaiser

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bavaria.germany.europe.world
    Also ich mounte meine (Samba)freigaben mit

    Code:
        mount -t cifs -o username=<user>,password=<pwd> //<rechnerIp>/<freigabe> /mnt/Freigabe
    
    /Edit: Ob Solaris dahingehend eigenheiten hat, weiß ich allerdings nicht. Hatte damit bisher nix zu tun ;)
     
Thema:

nfs mount: 10.117.240.142: : RPC: Rpcbind failure - RPC: Unable to receive

Die Seite wird geladen...

nfs mount: 10.117.240.142: : RPC: Rpcbind failure - RPC: Unable to receive - Ähnliche Themen

  1. beliebige USB-Platte rw auto-mounten

    beliebige USB-Platte rw auto-mounten: Hi, ich muss öfter von unterschiedlichen (!) einer auf eine anderen USB-Platte/Stick etwas kopieren. Centos 6 auto-mountet jede beliebige...
  2. win7 share gemounted gehört aber root

    win7 share gemounted gehört aber root: Hallo, ich mounte (unter Debian jessie) eine Win7 Freigabe in einer Domäne mit sudo mount.cifs //ip_adresse/freigabe /mount_verzeichnis -o...
  3. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  4. partition/mount point wo liegt das directory?

    partition/mount point wo liegt das directory?: Hallo zusammen! Wahrscheinlich eine 'ne blöde Frage: wie bekomme ich heraus, auf welcher Partition bzw. mount point ein Verzeichnis liegt....
  5. FTP-server frage - mount-nullfs

    FTP-server frage - mount-nullfs: Hallo ich habe einen kleinen FreeBSD-server mit pureftpd laufen. 4 lokale user + chroot_homes=yes in der conf. Klappt auch alles, jetzt würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden