Ne elegante Lösung?

Diskutiere Ne elegante Lösung? im Unix Derivate & sonst. Unix Fragen Forum im Bereich BSD / Unix; Hi, ich würd gern mit dem Pure-ftpd tagsüber nur einen oder zwei User zulassen und nachts alle anderen. Die User loggen sich per Unix-Style...

  1. #1 moonlook, 16.09.2002
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Hi,

    ich würd gern mit dem Pure-ftpd tagsüber nur einen oder zwei User zulassen und nachts alle anderen.
    Die User loggen sich per Unix-Style an, heisst, die /etc/passwd wird benutzt.

    Meine Lösung wär nun folgende:
    Ich bastel mir einfach ein kleines Shell-Script, welches die /etc/passwd
    (die originale) an eine bestimmte Stelle kopiert und dann eine andere passwd (eine angepasste mit mit nur den Standard- und beiden ftp-Usern enthalten) nach /etc/ kopiert und dabei die originale überschreibt.
    Dies richte ich nun als Crontab ein, der dann 2mal täglich ausgeführt wird.

    Ich denke aber mal, da gibt es eine bessere/elegantere Lösung,
    die mir hier jemand klar darlegen kann.
    Ich danke schonmal für alle Postings!!

    lockeres peace
    moonlook
     
  2. kramer

    kramer Jungspund

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hi,

    wäre es nicht sinnvoller das über die /etc/ftpusers datei zu realisieren.
    schau da mal rein.


    gruss!
    kramer
     
  3. #3 moonlook, 17.09.2002
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    habs dann doch noch clever hinbekommen...

    ...denn im pure-ftpd gibt es ja schon pure-pw, mit dem man das alles herrlich lösen kann. So kann man jedem virtuellen User bandbreite/logintime/ratio u.v.a. mehr einstellen.
    funzt wunderbar!!

    natürlich hab ich mich aus faulheit nich selbst durchgekramt:
    http://www.x-fish.org/tux_pureftpd02.html

    lockeres peace
    moonlook
     
  4. kramer

    kramer Jungspund

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    na das nenn ich mal richtig elegant. hab auch pure-ftpd am laufen, hab mich allerdings auch noch nicht so richtig damit auseinander gesetzt :)

    danke btw.

    gruss!
    kramer
     
Thema:

Ne elegante Lösung?

Die Seite wird geladen...

Ne elegante Lösung? - Ähnliche Themen

  1. Schweizer Hauptstadt Bern entwirft Microsoft-Ablösungsstrategie

    Schweizer Hauptstadt Bern entwirft Microsoft-Ablösungsstrategie: Der Stadtrat von Bern stört sich an der Abhängigkeit von Microsoft-Produkten für die ITC der Stadtverwaltung der Schweizer Hauptstadt. Mit großer...
  2. Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen

    Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen: Das freie Projekt linuxmuster.net hat die für den Schuleinsatz optimierte Distribution in Version 6.1 freigegeben. Sie bringt mehrere neue...
  3. Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm

    Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm: Der amtierende Premierminister von Singapur Lee Hsien Loong hat, nachdem er beiläufig ein von ihm geschriebenes Sudoku-Lösungsprogramm erwähnt...
  4. Premierminister von Singapur veröffentlicht Sodoku-Lösungsprogramm

    Premierminister von Singapur veröffentlicht Sodoku-Lösungsprogramm: Der amtierende Premierminister von Singapur Lee Hsien Loong hat, nachdem er beiläufig ein von ihm geschriebenes Sodoku-Lösungsprogramm erwähnt...
  5. Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive

    Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive: Mit dem zwar proprietären, aber für den privaten Gebrauch kostenlosen Teamdrive kann man einen eigenen kleinen Cloud-Server einrichten, auf den...