Mozilla Firebird 0.6

LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Zuletzt bearbeitet:
chiefadri

chiefadri

*******
endlich!
ich habe schon gedacht, das die eingeschlafen sind. :D

gleich gezogen und ausbrobiert.
Einfach super.

mfg
Adrian
 
M

miret

im Ghost-Modus
Also ich teste den firebird nun schon ein paar Tage so für mich und ich muß sagen, das Teil ist jetzt schon geil! Am Anfang hatte ich zwar ein paar kleinere Eingewöhnungschwierigkeiten, die aber schnell behoben waren. Habe bisher bei meinem Surfverhalten auch noch keine negativen Momente erlebt!
Mich würde daher interessieren, ob diejenigen, die auch schon den firebird nutzen, schon mal irgendwelche Fehler, bugs oder eben sonstiges Negatives aufgespürt haben.?(
 
Zuletzt bearbeitet:
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Moin linux-hooligan :P

ich nutze Firebird seit dem Tag, als es releast wurde.

Zuerst unter SuSE (auf dem Server von SuSE gab es sofort ein RPM-Paket). Da habe ich die Java- und Flash Plugins ins Plugin-Verzeichnis kopiert und schon konnte Firebird Java und Flash-Seiten richtig anzeigen. :)

Jetzt läuft bei mir Slackware hauptsächlich, habe das tar.gz in /usr/local/src entpackt. Obwohl Java- und Flash-plugins im Plugins-Verzeichnis liegen, können Java- und Flash-Seiten nicht richtig angezeigt werden. :(

Ansonsten kann ich nur eine Sache bemängeln:

in der URL-Leiste "fasse" ich mit der Maus die neue Adresse an und möchte in den entsprechenden Ordner (unter Lesezeichen) kopieren. Hier muss ich den Kopiervorgang "bestätigen" . Bei Mozilla war es nicht so ...:(

Gruss
LinuxSchwedy
 
M

miret

im Ghost-Modus
Also Flash klappt bei mir ohne Probleme. Java leider genausowenig wie im Mozilla selbst! (Was ich nach wie vor für einen schlechten Scherz halte!)
Mal davon abgesehen, das ich java eh für unnütze Kacke halte, zumindest auf Websites, nervt das halt schon, wenn man dadurch nicht auf sites kommt, die keine Alternativen bieten.
Ansonsten finde ich im Firebird einige nützliche neue Kleinigkeiten, z. B. die kleine erweiterte Auswahl beim vor und zurück-knopf und er läuft ziemlich schnell und bisher bei mir stabil.
Ich habe auch den tarball und kein rpm benutzt, weil ich halt erst testen wollte.
Gibt´s denn für den 0.6 schon rpm´s (für suse)?
 
ozoon

ozoon

Chefdiplomat
ja der ist ja wirklich geil. und das mit dem java das brauch ich auch. wie schon gesagt fürs onlinebanking
 

Ähnliche Themen

Firefox Installation fehlgeschlagen

Firefox unter Linux soll schneller werden

xrandr: cant open display

XFCE freezes at startup

Kernel -> asm_amd64 fehlt!

Oben