Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ...

Diskutiere Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ... im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Bin kein Apple-Fan, aber das ipad3 hat mir klar gemacht, dass ich mich seit Jahren zu recht beschwere: Zwar habe ich nun "hochgezont" bis zu...

  1. #1 Kleinweich, 19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Bin kein Apple-Fan, aber das ipad3 hat mir klar gemacht, dass ich mich seit Jahren zu recht beschwere:

    Zwar habe ich nun "hochgezont" bis zu einem 27-Zöller.
    Den benutze ich auch schon seit mehr als zwei Jahren ... aber ich wurde das leidige Problem nicht los: Die Schärfe ist mir zu gering, genauer gesagt, die Dots-per-Inch oder auch "Pixeldichte". Ich könnte zwar noch von 1920x1080 auf 2544 x 1400 verbessern, aber wenn ich das in das von mir mittlerweile als entscheidend erkannte Kriterium dpi umrechne ist das keine lohnenswerte Steigerung. Was dpi angeht sind das, wenn ich mich richtig erinnere nur ca. 25 %. Und da diese Monitore derzeit billigstens bei 599 Euro anfangen ...

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    Weiß jemand wo man einen großen (>22 Zoll) Monitor mit hoher dpi-Zahl kaufen kann? www.prad.de insoweit übrigens Fehlanzeige.

    Gern auch mehr als 600 Euro teurer, gerne doppelt so teuer ... ! Ich bin es soooo leid diesen verschwommenen Schwachsinn anzustarren, über den unsere Kinder schmunzeln werden, wie wir heute über 14-Zoll-Bernsteinmonitore ...


    ps: Nein, es liegt nicht an meinem speziellen Monitor, mangelndem Abstand zum Monitor, Goldkabel, Grafikkarte etc. . Mittlerweile weiß ich wirklich, dass ich dpi brauche. Oberhalb von 200 dpi!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Kleinweich, 19.03.2012
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke, devilz. Hab ich mir angeschaut, war auch interessant. Aber eine Lösung gibt es da auch nicht, wenn ich das richtig sehe. Gut, ich habe jetzt nicht alle 260 posts angeschaut, aber doch eine Menge davon.
    Ich überlege, ob ich nicht doch einen 2560x1440 hole. Sind immerhin auf die Breite des Bildschirms fast 600 Pixel mehr ... pro Zentimeter dann nicht 32 Pixel, sondern 42 ... aarrrghh ... das ist doch nicht toll = scharf.

    Ich lese lieber auf meinem Samsung Galaxy Si9000 (480x800 auf gut 5 cm x gut 8 cm) als auf meinem 27-Zöller .... das sind ja auch fast 100 Punkte pro cm an Stelle von 32, wenn ich richtig rechne!
    Das ipad 3 soll 264 dpi haben. Ein Inch = Zoll ist 2,54 cm. Das wären dann also gut 103 Pixel/cm, wie beim Samsung Galaxy?
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich vermute einfach mal das ein TFT/LED Screen > 10" Probleme in der Fertigung für Retina Displays macht.
    Imho hatte Apple bis Mitte letzten Jahres Probleme für das iPad3 einen Lieferanten für die 9,7" Retina Display zu finden ...

    Aber in 1-2 Jahren sicherlich machbar und bezahlbar sein ...
     
  6. #5 Kleinweich, 21.03.2012
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ja, danke.
    Ich denke man kann hoffen, dass das ipad 3 hier einen Anstoß in die richtige Richtung geben wird. Muss ich halt noch Geduld haben ...
     
  7. #6 Kleinweich, 03.05.2013
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun, nach einem Jahr, doch die Zwischenlösung gewählt ...

    nämlich 2560 x 1440.

    Ist schon deutlich besser. Mehr als ich erwartet habe.

    Den ASUS P ... für 520 € ... http://www.alternate.de/html/product/ASUS/PB278Q,_LED-Monitor/1028233/?

    Sehr empfehlenswert, auch nach, nun ca. 4 Wochen!
     
Thema:

Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ...

Die Seite wird geladen...

Monitor mit ipad 3 - Auflösung, nein: 250 dpi gesucht ... - Ähnliche Themen

  1. X11 Monitor Position

    X11 Monitor Position: Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, folgendes: Ich habe 2 Monitorig, einen rechts(27) einen links(24). Problem: Der 27 ist der vor dem...
  2. Programmfenster nur auf einem bestimmten Monitor zulassen

    Programmfenster nur auf einem bestimmten Monitor zulassen: Hallo, ich hoffe ich habe das hier richtig einsortiert. Mein Problem besteht darin, dass ich an meinem Rechner (Ubuntu 17.04) einen Monitor zum...
  3. tomcat performance monitor

    tomcat performance monitor: Hi zusammen, ich habe mehrere Tomcat Server laufen, die einen Webservice bereitstellen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Performance Monitor...
  4. 2Monitore und 20-nvidia.conf

    2Monitore und 20-nvidia.conf: Hallo Wie würde eine /etc/X11/Xorg/xorg.conf.d/nvidiia.conf/20-nvidia.conf für 2 Monitore (afaik xinerame - ein einziger Bildschirm) aussehen ?...
  5. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden