Mit mod_rewrite mehrere Umleitungen machen?

dotxp

dotxp

Grünschnabel
Hi zusammen!

Auf meine heimischen Server laufen verschiedene Tools, die ein Webinterface bieten (Webmin, MLdonkey,....). Da ich auf der Arbeit aber hinter einer Firewall sitze, die nur den http-Port (80) offen hat, wollte ich die Dienste mit folgenden Rewrite-Rules in der httpd.conf auf verschiedene Unterverzeichnisse des Ports 80 umleiten lassen:

--snip--
RewriteEngine on
ProxyRequests on
RewriteRule /mldonkey http://localhost:4080/$1 [P,L]
RewriteRule /(submit.*) http://localhost:4080/$1 [P,L]
RewriteRule /(files.*) http://localhost:4080/$1 [P,L]
ProxyPassReverse /(.*) http://localhost:4080/$1
--snip--

Das funktioniert für den MLdonkey schonmal wuderbar. Versuche ich aber ein weiteres Tool (in meinem Fall Webmin) in gleicher Weise auf die URL http://localhost/webmin umleiten zu lassen, erreiche ich den Webmin auch unter http://localhost/mldonkey ....

Wie müssten den Regeln aussehen??

Danke für jeden Tipp!
Toby ?(
 

Ähnliche Themen

Aura for PHP Konfigurationsproblem

RewriteRules für ViurtualHosts

E-Mail Empfang, Aliases unter Debian Squeeze

SSL und Apache2

Portknocking mit iptables

Oben