Messenger mit Verschlüsselung

Programmer78

Doppel-As
Beiträge
146
Hallo Leute,

ich kenne bereits folgende Möglichkeiten und wollte wissen, ob ihr noch weitere kennt (möglichst sicher) verschlüsselt übers Internet zu kommunizieren (Text).

gajim mit gpg plugin
pidgin mit OTR plugin
qtox (tox.im)

Von PGP halte ich nicht so viel. Gibt es noch andere Möglichkeiten als die obigen?

Gruß

P.
 

Nexus633

Eroberer
Beiträge
57
Schreibe dir doch dein eigenen Crypter... Du kannst dazu viele Sprachen wählen die das für dich erledigen... Solltest du keine Sprache wie C, C++ oder Python können, kannst du auch bash nutzen und dies in C konvertieren. Dazu gibt es eine spezielle Software :-). Somit ist auch die Datei verschlüsselt. Die Datei kannst du dann wiederum in deinem Kommunikations Programm zwischenschalten. Der gegenpart benötigt natürlich auch diese Datei. Die kannst du ihm z.B. für einen gewissen Zeitraum freigeben. 30tage als Beispiel. Da nach ist die Datei nicht mehr funktionstüchtig :-)

Ansonsten fällt mir keins ein. Sorry. Eventuell hilft dir meine Antwort dennoch weiter.


PS: die antworten schreibe ich vom Handy... Schei..... Autokorrektur :-). Sorry für etwaige Fehler :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Programmer78

Doppel-As
Beiträge
146
Ich meine mal gehört zu haben, dass oft irgendwas nicht richtig übersetzt werden kann, aber danke nochmal für den Hinweis. Weisst du noch wie so ein Programm heißt? Hab jetzt so schnell keine gefunden, nur Anmerkungen, dass man das "einfach" von Hand in C umschreiben soll und dass Bash größtenteils auf C Quellen zurückgreift, das eigentlich kein Problem sein sollte.

... kannst du auch bash nutzen und dies in C konvertieren. Dazu gibt es eine spezielle Software :-)...
 

Nexus633

Eroberer
Beiträge
57
Hey nochmal,
zu schnell geantwortet :-)

Du kannst es auch in Hand in C schreiben sollte auch nicht das Problem sein.
Du musst halt in C die Grundkenntnisse haben :-) Ansonsten erledigt das Tool das für dich.
 

karloff

Routinier
Beiträge
322
Schreibe dir doch dein eigenen Crypter...
Davon kann ich nur Jedem abraten, ein winziger Fehler irgendwo in irgendeiner Funktion könnte fatale Folgen haben.
Ohne entsprechende tiefgreifende Kenntnisse in Sachen Kryptographie sollte man von sowas tunlichst die Finger lassen.
 

Programmer78

Doppel-As
Beiträge
146
Wie?! Ein Programmierfehler meinerseits führt zu einer weiteren Kernschmelze? Oder was sind fatale Folgen?

Das sind ja nur Messenger, zum Üben ist es allemal gut.
 

Programmer78

Doppel-As
Beiträge
146
Fortsetzung:

11 OTP-Programme, ungetestet
http://www.hacker10.com/encryption-software-2/list-of-one-time-pad-encryption-programs/
http://rumkin.com/software/tools/padxor.php

Da sich kaum einer gern neue Software auf seinem Rechner installiert, wäre eine Webseite interessant, wo beide Gesprächspartner nur noch ihr OneTimePad auf dem Dateisystem angeben und die Webseite alles andere macht. Die Ver- und Entschlüsselung muss dann natürlich lokal stattfinden. Am besten ohne Java.

Fragt sich, wie lange und ob überhaupt eine OTP-Datei auf einem Windows-System sicher untergebracht ist (ohne Worte)...
 

SiS

Routinier
Beiträge
318
Verschlüsselung im Browser ist halt immer eine etwas heikle Angelegenheit.
Zumal die Verwendung von OTPs auch mit einer Browser basierten Variante nicht komfortabler wird (aufgrund der Beschränkungen im Browser wohl eher das Gegenteil)
 

Ähnliche Themen

Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere

Server's Power

Serversicherheit

Aus fuer das Uptime-Projekt

Suche jemanden für UNIX/IMAP Installation

Neueste Themen

Oben