Medion Notebook und Hintergrundbeleuchtung

marekb

Doppel-As
Beiträge
121
Moin

Also es gibt folgendes Problem:
Meine Eltern haben sich mal ein Medion Notebook (MD 41300) geholt (paar Jährchen her).
Die Garantie is schon etwas länger abgelaufen. Als sie den letztens starten wollten kam nur ein dunkles Bild. DIe Hintergrundbeleuchtung war defekt.
Wir haben die CCFL ausgetauscht doch das Problem war immernoch da. Kurzerhand hat man sich entschieden den Inverter nochmal auszutauschen und für ein paar Stunden hat das ganze dann funktioniert bis es wieder schwarz wurde. Den Inverter haben wir umtauschen lassen (möglicherweise war er defekt) und wieder einen neuen und geprüften eingebaut. Das gleiche Problem. Wieder lief er ein paar Stunden ohne Probleme und dann wurde das Bild schwarz.
Wir wissen nun gar nicht woran das liegt und ob man das noch reparieren kann. Der Bildschirm an sich funktioniert aber (das kann man feststellen wenn man ihn direkt anleuchtet denn dann sieht man was).

Kennt sich jemand damit aus???
Danke schon mal im Voraus
 

Izual

His Divine Shadow
Beiträge
150
Hab leider keine ahnung von der Materie, aber seid ihr euch sicher das dieses alte 'Notebook diese Arbeit und die Kosten die dahinter stecken noch wert ist? Für 400 bis 500€ gibts doch schon sehr ansehnliche Notebooks neu.
 

cremi

Dude
Beiträge
329
Ich hatte auch mal das Problem mit einem Medion Notebook und dem Display. Soweit ich mich erinnern kann war bei mir das Kabel zum Display das Problem. Nach Austausch dieses Kabels und Behandlung der Kontakte mit Kontaktspray gings wieder.
 

marekb

Doppel-As
Beiträge
121
Hab leider keine ahnung von der Materie, aber seid ihr euch sicher das dieses alte 'Notebook diese Arbeit und die Kosten die dahinter stecken noch wert ist? Für 400 bis 500€ gibts doch schon sehr ansehnliche Notebooks neu.
Naja so schlecht is er nun mal nicht... wäre echt schade so... ausserdem kann ich es nicht ertragen wenn Technik einfach auf den Müll kommt... ich muss dann immer weinen XD

Ich hatte auch mal das Problem mit einem Medion Notebook und dem Display. Soweit ich mich erinnern kann war bei mir das Kabel zum Display das Problem. Nach Austausch dieses Kabels und Behandlung der Kontakte mit Kontaktspray gings wieder.

Meinst du jetzt das Display oder die HIntergrundbeleuchtung? (die Meine ich jedenfalls)
 

cremi

Dude
Beiträge
329
Meinst du jetzt das Display oder die HIntergrundbeleuchtung? (die Meine ich jedenfalls)

ich hatte das selbe Problem wie du. Manchmal war das Bild einfach weck bzw. nur ganz schwach zu erkennen. Durch etwas Rütteln gings dann mal kurzzeitig wieder. Daraus schloß ich, daß irgendwo ein Wackelkontakt sein muß. Ich habe wie oben beschrieben das Kabel ausgetauscht und dann gings wieder. Das ist aber schon einige Jahre her, ich weiss auch nicht woher ich das Kabel bekommen habe (Conard.de glaube ich). Jedenfalls war das die Lösung meines Problems, ich kann aber nicht sagen ob dir das helfen wird. Ich dachte nur ich schreibs mal hin - vielleicht kanns dir ja helfen.
 

marekb

Doppel-As
Beiträge
121
Meinst du das Kabel der CCFL?
aber ich werde das auf jedenfall versuchen ... ist nochmal n Lichtblick ^^
 
Oben