MDK 9.1: Sis 900 LAN Karte wird nicht erkannt

innocentbeats

Jungspund
Beiträge
24
Hallo,
ich habe den Aldi PC von letztem November (Titan 8000) und habe jetzt Mandrake 9.1 darauf installiert. Es läuft alles wunderbar, bis auf die Netzwerkarte. Sie wird als Sis 900 erkannt und es erscheint beim Booten oder Konfigurieren mit dem Mandrake Tool keinerlei Fehlermeldung.

Nur funktioniert die Karte leider nicht. Ich habe im LAN einen DHCP Server, bei einer anderen MDK Installation auf einem anderen Rechner hatte das überhaupt keine Probleme gemacht. Nur mit der Sis 900 funktioniert gar nichts. Auch nicht, wenn ich eine IP zuweise.

Wenn ich eine PING Anfrage ins LAN sende, kommt "network down". Wenn ich das Netzwerk dann mit ifup eth0 starten will, kommt eine Meldung, "check cable".

Ich kan absolut ausschließen, dass der Fehler am DHCP Server und Router liegt, unter Windows XP funktioniert die Karte auch prima.

Wer kann mir helfen?

CU
 

innocentbeats

Jungspund
Beiträge
24
Ich bin jetzt etwas weitergekommen:

Ich habe dir Netzwerkkarte mit dem Tool Netconf eingerichtet. Nachdem dort ein paar Fehler gemeldet wurden und ich "Do it" gesagt habe, brauchte ich nur noch in der Konsole
ifup eth0
eingeben, und schon läuft alles wunderbar.

Verwunderlich ist nur, dass wenn ich im Mandrake Kontrollzentrum diese Internetverbindugnseinrichtung aufrufe und die gleichen IP Adressen etc vergeben, funktioniert danach ebenfalls nichts mehr. Das ist irgendwie sehr kurios, da ich nicht weiß, wo der Fehler liegt.

Wie kann ich diesen Befehl einbauen, dass er nach dem Booten automatisch ausgeführt wird?

CU
 

saiki

Bratwurstgriller
Beiträge
934
In deiner /etc/modules.conf sollte folgende Zeile stehen, damit er die Karte hat:

alias eth0 sis900

Danach sollte es funktionieren.
 

innocentbeats

Jungspund
Beiträge
24
das stand schon von Anfang an drin.

Wie gesagt, damit es geht, muss ich jetzt nach jedem Booten
ifup eth0
aufrufen und dann klappt es. Das scheint mir zwar irgendwie nicht so sauber, aber ich weiß sonst nicht woran es liegt...

CU
 

ConCode

LPIC-2 certified
Beiträge
128
echo ifup eth0 > /etc/init.d/mynet
chmod +750 /etc/init.d/mynet
ln -s /etc/init.d/mynet //in deinen runlevel


hab ich was vergessen?
 

Tarzipan

Eroberer
Beiträge
71
ich habe seltsamerweise auch schon bei meinen freunden entdeckt, dass einige NICs problem machen. das liegt aber an den netwerk-startscripts, da es mit einem manuellen ifconfig eth0 up immer gefunzt hat. ärgerliche sache; sollte man vielleicht mal an mdk schicken.
 

Ähnliche Themen

ISDN Fritz-Karte mit MDK-9.2 geht nicht

Oben